Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Freiheit“ von Heike Diehl


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heike Diehl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Träume“ lesen

Bild vom Kommentator
Eines der schönsten Worte liebe Heike dies ist, "Freiheit"! Von dieser träume ich immer wieder! Wundervoll und Grüße Franz

Heike Diehl (29.06.2021):
Hallo Franz Frei und ungezwungen. Das ist schon was schönes. Ich versuche mir soviel Freiheit zu nehmen wie möglich. Das gönne ich mir einfach und man lebt ja nur einmal. dank dir fürs reinschauen und lieben Gruß ins Frankenland Heike

Bild vom Kommentator
Heike, Wildheit scheinbar steckt in dir,
doch gerade das, das lob ich mir!

LG Bertl.

Heike Diehl (28.06.2021):
Hallo Bertl Ab und zu ein bißchen wild sein ist okay. Tut so richtig gut und man fühlt sich wie befreit. Danke dir und liebe Grüsse Heike

Bild vom Kommentator
Liebe Heike,
Gedicht und deine Zeichnung, dazu dein Titel
lassen Träume zu. Da bin ich eine MÖWE..
abheben bis ans große WASSER……
AHOI von der Insel NIRGENDWO,
herzlichst Gundel

Heike Diehl (28.06.2021):
Hallo Gundel Ob Möwe oder Pferd . Egal. Ab und zu mal ins Traumland flüchten tut so richtig gut. Dank dir und liebe Grüsse Heike

Bild vom Kommentator
Ich sitze hier und staune, dies beschert mir gute Laune. Warum nicht öfter Pegasus sein und bist mit deinen Gedanken nicht mehr daheim. Wieder großartig von gemalt und gedichtet. Chapeau!

Herzlich liebe Grüße deine Kunstwelt von Margit

Heike Diehl (28.06.2021):
Hallo Margit Oft wünschte ich, ich wäre Pegasus und könnte irgendwo hinfliegen wo es schön ist. Keine Sorgen, keine Probleme, kein Terror, keine Gewalt. So ein Ort gibts nur in unserer Phantasie und den lassen wir uns nicht nehmen. Danke dir und lieben Gruss Heike

Bild vom Kommentator
Dein Gedicht gerne gelesen und sich frei fühlen, das ist doch das schönste
was jeder möchte und das ist dir, liebe Heike, mit deinem Gedicht wunderbar
gelungen. Deine Zeichnung dazu, du hast talent.

Herzliche Grüße, Hildegard

Heike Diehl (27.06.2021):
Hallo Hildegard Freut mich dass es dir gefallen hat. Meine Freiheit ist mir heilig. Frei sein ist schon was tolles. Tun und lassen was einem gefällt und keiner funkt einem rein. Dank dir fürs lesen und das schöne Kompliment Liebe Grüsse Heike

Bild vom Kommentator
Liebe Heike.
Ich bin begeistert.Ein wundervolles Gedicht und ein sehr schönes Bild.Wirklich ganz toll.
Sei ganz lieb gegrüßt von Brigitte

Heike Diehl (27.06.2021):
Hallo Brigitte Das Gedicht ist zwar schon sechs Jahre alt, aber macht ja nix. Ob alt oder neu, Hauptsache einigen Leuten gefällts. Vielen Dank für das schöne Lob. Lieben Gruss Heike

Bild vom Kommentator
Ein schöner Traum, der mich an meine "Möwe Jonathan" erinnert, in der ich mir auch vorstellte, so frei zu sein wie diese Möwe! Ich finde solche Träume ziemlich wichtig, damit wir nicht zu sehr im Alltagstrott versinken und vielleicht wenigstens ab und zu mal ein paar Träume zu verwirklichen versuchen! Nicht unbedingt gleich "komplett wech"... aber ab und zu mal ausbrechen in die freie Wildbahn...

Lieben Abendgruß! Anschi

Heike Diehl (27.06.2021):
Hallo Anschi Ab und zu mal in die Traumwelt abtauchen muss einfach sein. Es baut einem wieder auf und tut der Seele gut. Dank dir und lieben Gruss Heike

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).