Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Der Träumer“ von Adalbert Nagele


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Adalbert Nagele anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Haiku, Tanka & Co.“ lesen

Bild vom Kommentator

Guter Adalbert,

noch einmal alles erdenklich Gute für Dein neues Lebensjahr !!!
Bleib einfach gesund, Du bist geimpft und auch andere Krankheiten als Corona sollen einen Riesenbogen um Dich machen !!!
Dein Sternzeichen, das Wasserzeichen Krebs, ist ein sehr wertvolles, denn die Wasserzeichen (also Krebs, Fische und Skorpion) sind bekannt für ihren Gefühls- und Gedankenreichtum !! Hier möchte ich - als Musikfan - Dir gerne mitteilen, dass einer der bedeutendste Filmkomponisten, Bernard Herrmann, einen Tag vor Dir Geburtstag hatte (29.06.).
Dein hervorragendes Gesamtkunstwerk hier hat - wie immer - eine äußerst große menschliche Bedeutung ! : An dem Aquarell wird wohl jede Frau ihre Freude haben !!

So, großer Meister, bei der Beerdigung meines Vaters gestern waren wir in größter Traurigkeit. Meine (restliche) Familie und ich möchten TRÄUMEN von der Überwindung der Trauer !!

GLG Dir von Hanns

Adalbert Nagele (02.07.2021):
...merci Hanns, nach so einem Geschehnis, wie das mit deinem Vater, ist man einige Zeit wie in Trance, weil man nicht verstehen kann, dass ein Leben zu Ende geht und ein geliebter Mensch nicht mehr unter uns weilt. Doch das Leben geht weiter und die Erinnerung lebt auch immer in dir. Wir müssen auch nicht alles verstehen, wir sind da um zu leben, zu trauern, zu lieben und um Freude auf Erden zu erleben. In diesem Sinne alles Beste und lG, Adalbert.

Bild vom Kommentator
Wohl dem der heute noch träumen kann und seiner Fantasie freien Lauf lässt..
Wie ich las, hattest du Geburtstag, nun, dann wünsche auch dir nur das denkbar Allerbeste
auf deinem Lebensweg. Bleibe gesund, das wünsche ich dir lieber Bertl.

Adalbert Nagele (02.07.2021):
Danke Sieghild, positiv denken ist unsere Devise und ein Aufgeben gibt es nicht! Auch dir alles Liebe und Schöne, Bertl.

Bild vom Kommentator
Hallo Bertl, Träume sind was wunderbares. Man sollte immer nur das Positive daraus ziehen, das Schlechte kommt von selbst. Träumerische Grüße, Helga

Adalbert Nagele (02.07.2021):
...ganz richtig Helga;-) eine gN8 und schöne Träume, Bertl.

Bild vom Kommentator
Hallo Adalbert,
ein endloser Träumer nimmt wirklich die Welt oft verschleiert war. Schöne Träume schenken zwar den Glaube, sich dem Guten hinzugeben, aber ein gewisser Verlust vor Notwendigkeit, auf die Härten des realen Lebens in angemessener Form regieren zu können, führt dazu, dass er die Chancen einer wahren, sinnerfüllten Liebe zu begegnen, nicht nutzen kann! Ein tolles Gedicht, verbunden mit einem Foto, welches die unerfüllte Sehnsucht eindrucksvoll aufleben lässt!
LG. Michael

Adalbert Nagele (02.07.2021):
...du sagst es Michael;-) obwohl manchmal verlangt man einfach vom Leben viel zu viel; vor allem wenn man einer Glückssträhne nachhängt. LG Bertl.

Bild vom Kommentator
Lieber Bertl, ein wenig darf man träumen, um dem Bösen nicht
zu viel Bedeutung beimessen, wie es dein Tanka ausdrückt mit
dem wunderschönen Aquarell.

Liebe Grüße, Hildegard

Adalbert Nagele (02.07.2021):
...Hildegard, es bleibt uns nichts Anderes übrig. Träumen wir einfach weiter. GlG Bertl.

Bild vom Kommentator
Lieber Bertl,
super in Wort und Bild. Träume gehören zum Leben und wenn man sie so umsetzt
wie du, einfach nur das Schöne und Gute mitnehmen, dann liegen sie auch nicht auf der Seele.

LG Karin

Adalbert Nagele (02.07.2021):
...Karin, es bleibt uns nichts Anderes übrig. Träumen wir einfach weiter. GlG Bertl.

Bild vom Kommentator
Träume sind auch mein Ding. Konnte sie früher selber noch beeinflussen. Wenn man merkt, dass man träumt, dann klappt das. Aber Zeichnen wie Du, konnte ich nie. Herzlich Robert

Adalbert Nagele (02.07.2021):
...Robert, dafür hast du wieder andere Qualitäten. Mit Portugalreisen sieht es zur Zeit auch nicht gut aus, was ich den Medien entnahm. Ich hoffe, das bessert sich bald einmal. LG Bertl.

Bild vom Kommentator
Lieber Bertl,
schön, wenn wir noch gute Träume haben.
Ein besinnliches Tanka - Gedicht in
Wort und Aquarell.
Liebe. Grüße schickt dir herzlich Gundel




Adalbert Nagele (02.07.2021):
...Gundel, von guten Träumen werden wir nie enttäuscht. LG Bertl.

Bild vom Kommentator
manchmal ein guter Weg, Bertl.

Adalbert Nagele (02.07.2021):
...Monika, von guten Träumen werden wir nie enttäuscht. LG Bertl.

henri

01.07.2021
Bild vom Kommentator
Gute Aussage in Text und intensiv wirkendem Bild, Bertl.
Manche Träume brauchen dann gute, tragfähige
Fundamente.
LG Ingeborg

Adalbert Nagele (02.07.2021):
...stimmt Ingeborg, die Träume sind uns frei;-) ab und zu helfen sie uns weiter. Merci und lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Das ist eine gute Entscheidung, lieber Bertl.Gutes ist immer ok.
Sehr gerne gelesen.
Sei ganz lieb gegrüßt von Brigitte

Adalbert Nagele (02.07.2021):
...Brigitte, Träume sind uns frei;-) ab und zu helfen sie uns weiter. Merci und lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Wir sollten unsere Träume nie verlieren... und es ist immer besser, sich dem Guten hinzugeben, als dem Bösen!
Herzlichen Gruß! Anschi

Adalbert Nagele (02.07.2021):
...Anschi, damit sind wir wieder auf der gleichen Wellenlänge. Merci und lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Guten Morgen Don Bertolucci. Ich bin gerne ein „Träumer“ und dazu bekenne ich mich und auch in der letzten Nacht hatte ich wieder wundervolle Träume. So träume ich oft wenn ich gemütlich an einem Fluss am Ufer sitze von einer besseren Welt! Klasse beides wieder von Dir und liebe Grüße von Don Francesco
*Ich hoffe Du hast die „Geburtstagsfeier“ gut überstanden!

Adalbert Nagele (02.07.2021):
...Francesco, mein Wiegenfest hab ich gut überstanden und so kann ich weiterträumen. Merci und lG, Bertolucci.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).