Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Falschmeldungen – Fakes“ von Franz Bischoff


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Klartext“ lesen

Musilump23

05.07.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
bin mir sicher, dass bis zur Wahl jeden Tag neue kreative Sonnenanbeter in irgendeiner Form von Düngemitteln auf uns zuschlagen werden. Abstandhalten zu dieser Meute bringt uns in Sachen Glauben und Wirklichkeit näher. Versprechungen vor der Wahl haben bekanntlich nur einen ganz kurzen Halbzeitwert. Und Lügen erzielen nur dann ihre Wirkung, wenn sie dem Belogenen behagen. Also Abstand von diesem maskierten Gemüse!
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

Franz Bischoff (06.07.2021):
Ein Volltreffer wieder Dein Kommentar lieber Karl - Heinz! Alltäglich erreichen mich derartig viele Fakes in Nachrichten, dass ich schon dem Verstand mancher Mitmenschen bezogen meine Bedenken habe. Vor allem aktuell im politischen Bereich und oft hört da wahrlich der Spaß auf! Als Fazit muss man sagen, einige sind derartig primitiver Art, dass man sofort erkennt, was hinter diesen steckt! Danke jedoch dem Kommentar und Grüße von Franz

Bild vom Kommentator
Dem eigenen Menschenverstand vertrauen, lieber Franz, und da ist
man auf der sicheren Seite.

Liebe Grüße, Hildegard

Franz Bischoff (06.07.2021):
So ist es wahrhaft liebe Hildegard! Alltäglich erreichen mich derartig viele Fakes in Nachrichten, dass ich schon dem Verstand mancher Mitmenschen bezogen meine Bedenken habe. Vor allem aktuell im politischen Bereich und oft hört da wahrlich der Spaß auf! Als Fazit muss man sagen, einige sind derartig primitiver Art, dass man sofort erkennt, was hinter diesen steckt! Danke jedoch dem Kommentar und Grüße von Franz

Bild vom Kommentator
...Francesco, wir werden so und so belogen und betrogen. Die Wahrheit wird meist vertuscht. Drum ist immer noch ein guter Hausverstand gefragt.

LG Bertolucci

Franz Bischoff (06.07.2021):
Don Bertolucci ich denke, wir wissen sofort was Faktum ist! Alltäglich erreichen mich derartig viele Fakes in Nachrichten, dass ich schon dem Verstand mancher Mitmenschen bezogen meine Bedenken habe. Vor allem aktuell im politischen Bereich und oft hört da wahrlich der Spaß auf! Als Fazit muss man sagen, einige sind derartig primitiver Art, dass man sofort erkennt, was hinter diesen steckt! Danke jedoch dem Kommentar und Grüße von Don Francesco

Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
das schlimme an den Fakes, finde ich, ist, dass man mit ihnen genauso überschwemmt wird, wie mit den wirklichen Nachrichten. Man kann beides nur noch schwer auseinander halten.
Liebe Grüße von Andreas

Franz Bischoff (06.07.2021):
So ist es wahrhaft lieber Andreas! Alltäglich erreichen mich derartig viele Fakes in Nachrichten, dass ich schon dem Verstand mancher Mitmenschen bezogen meine Bedenken habe. Vor allem aktuell im politischen Bereich und oft hört da wahrlich der Spaß auf! Als Fazit muss man sagen, einige sind derartig primitiver Art, dass man sofort erkennt, was hinter diesen steckt! Danke jedoch dem Kommentar und Grüße von Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz, dies war und wird auch immer so bleiben und die vielen Dummen die darauf 'hereinfallen' und alles was nur irgendwie geschrieben oder publiziert wird für bare Münze nehmen, denen ist ohnehin nicht zu helfen.... ein bisschen den Verstand einsetzten hat noch keinem geschadet ;-))) Liebe Grüße, Uschi

Franz Bischoff (06.07.2021):
Da stimme ich Dir zu gerne zu liebe Uschi und es werden immer mehr! Gründe bekannt! Alltäglich erreichen mich derartig viele Fakes in Nachrichten, dass ich schon dem Verstand mancher Mitmenschen bezogen meine Bedenken habe. Vor allem aktuell im politischen Bereich und oft hört da wahrlich der Spaß auf! Als Fazit muss man sagen, einige sind derartig primitiver Art, dass man sofort erkennt, was hinter diesen steckt! Danke jedoch dem Kommentar und Grüße von Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz, gebrauchen wir unseren Menschenverstand und wägen ab, was gut und was weniger zur Beachtung reicht. Heutzutage kann jeder Narr seine Worte loswerden und viele Narren laufen ihnen hinterher.
Behalten wir unsere eigene Sichtweise .
Liebe Grüße zu dir von mir

Franz Bischoff (06.07.2021):
Richtig liebe Sieghild! Alltäglich erreichen mich derartig viele Fakes in Nachrichten, dass ich schon dem Verstand mancher Mitmenschen bezogen meine Bedenken habe. Vor allem aktuell im politischen Bereich und oft hört da wahrlich der Spaß auf! Als Fazit muss man sagen, einige sind derartig primitiver Art, dass man sofort erkennt, was hinter diesen steckt! Danke jedoch dem Kommentar und Grüße von Franz

Bild vom Kommentator
Das stimmt leider - Fake News grassieren allerorts. Ob die Verfasser solcher Nachrichten ihren Mist selbst glauben?

Lg Herbert

Franz Bischoff (06.07.2021):
Es werden immer mehr lieber Herbert, vor allem im Bereich Politik! Alltäglich erreichen mich derartig viele Fakes in Nachrichten, dass ich schon dem Verstand mancher Mitmenschen bezogen meine Bedenken habe. Vor allem aktuell im politischen Bereich und oft hört da wahrlich der Spaß auf! Als Fazit muss man sagen, einige sind derartig primitiver Art, dass man sofort erkennt, was hinter diesen steckt! Danke jedoch dem Kommentar und Grüße von Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
das sind wahre Worte, heutzutage gilt mehr den je Alles
zu hinterfragen, denn Gutgläubigkeit grenzt an Dummheit.

Einen guten Start in die neue Woche mit LG
Karin

Franz Bischoff (06.07.2021):
Auch hier liebe Karin stimme ich Dir sehr gerne zu. Alltäglich erreichen mich derartig viele Fakes in Nachrichten, dass ich schon dem Verstand mancher Mitmenschen bezogen meine Bedenken habe. Vor allem aktuell im politischen Bereich und oft hört da wahrlich der Spaß auf! Als Fazit muss man sagen, einige sind derartig primitiver Art, dass man sofort erkennt, was hinter diesen steckt! Danke jedoch dem Kommentar und Grüße von Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).