Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Augustfackeln“ von Inge Offermann


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sommer“ lesen

Bild vom Kommentator
Hallo Inge, im Moment steht ja alles in voller Blüte und die Farbvarianten gehen bald nahtlos ineinander über. Löwenmäulchen haben wir nicht im Garten, aber wäre mal `ne Idee. Man sieht sie ja so selten in den Gärten. Im Übrigen kenne ich den Begriff "Augustfackel" nur für den Phlox. Vielleicht ist der Begriff aber auch von Bundesland zu Bundesland verschieden. LG Helga

Inge Offermann (06.07.2021):
Guten Abend Helga, da das Löwenmaul einen länglichen Blütenstand aufweist, inspirierte mich dieser zu der Wortschöpfung Augustfackel, aber du hast mich jetzt informiert, dass es diese Wortbildung sogar als landläufigen Begriff für Phlox gibt, man lernt nie aus. Herzlichst danke ich dir für deine Zeilen. LG Inge

Bild vom Kommentator
Inge, früher hat in fast allen Gärten Löwenmaul geblüht,
heute sind sie seltener geworden, auch bei uns vermisse
ich sie ebenfalls, obwohl sie in herrlichen Farben blühen.

Liebe Grüße, Hildegard

Inge Offermann (06.07.2021):
Liebe Hildegard, es stimmt, dass man in früheren Jahren mehr Löwenmäulchen in diversen Farben in den Gärten erblickte und freue mich deshalb, wenn ich noch ab und an welche entdecke. Herzlich danke ich dir für deine Zeilen mit lieben Grüßen, Inge

Bild vom Kommentator
Da gibt es nichts zu fackeln,
schön sind die Augusttfackeln.

Inge, lG Bertl.

Inge Offermann (06.07.2021):
Guten Abend Bertl, zu dieser Wortschöpfung inspirierte mich die längliche Form des Blütenstandes. Herzlichst danke ich dir für deine Zeilen. LG Inge

Bild vom Kommentator
Die Natur bereichert uns immer wieder mit ihren wunderschönen Farben .Mitunter fehlen uns die passenden Worte um die Idylle zu beschreiben.
Liebe Grüße von mir zu dir

Inge Offermann (06.07.2021):
Gerne teile ich deine Meinung, was die Farbenvielfalt der Natur betriftt, besonders in den Monaten Mai bis September im Blumenbereich. Herzlichst danke ich dir mit lieben Abendgrüßen für eine zustimmenden Zeilen, Inge

Bild vom Kommentator
Garten-Löwenmaul liebe Inge ist wundervoll! Grüße Franz

Inge Offermann (06.07.2021):
Guten Abend Franz, Dunkelrot verleiht dem Löwenmaul einen satten Sommerton, der an reife Kirschen erinnert. Gerne danke ich dir für deine Zeilen, sollte welches in deinem Garten wachsen, wünsche ich dir viel Freude damit. Herzlichst Inge

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).