Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Die Welt ist echt“ von Patrick Rabe


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Patrick Rabe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gesellschaftskritisches“ lesen

Bild vom Kommentator
Ein bedrückendes Geschehen, dass du da schilderst. Das zeigt sehr deutlich, was passieren kann, wenn der Mensch nicht mehr mitdenkt, sondern sich einfach von Maschinen steuern lässt. Es kam ja auch schon häufiger vor, dass Autos in Flüssen oder Seen landeten, weil die Fahrer derselben den Anweisungen des Navis blind Folge geleistet haben. Ich muss immer schmunzeln, wenn wir am Rhein spazieren gehen. Da steht ein Verkehrsschild, dass darauf hinweist, dass man beim Geradeaus-Weiterfahren ins Wasser abstürzt. Könnte man auch einfach so bemerken, wenn man sieht "ah, die Straße ist da zu Ende, dann kommt Gestrüpp und danach sieht man den Rhein - da sollte ich nicht weiterfahren"...

Nachdenkliche Grüße! Anschi

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).