Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„E B E N - (jetzt NEU - mit galaktischem Limerick von Inge)“ von Siegfried Fischer


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ratschlag“ lesen

Bild vom Kommentator
Da hilft kein Zittern und Beben: Du musst einen Fallschirm dir weben! Und wenn du's nicht
raffst und den Absprung nicht schaffst, dann musst du galaktisch entschweben.... Mit Einsicht in
die eigene Unvollkommemheit ... ihg

Siegfried Fischer (19.07.2021):
Ganz tolle Idee, liebe Inge, mit Deinem galaktischen Limerick als Fortsetzung. Mir schwebte bzw. schwob eben-falls solch ein Schluss vor mit heben, streben, beben und eben schweben. Meine Verfassung war/ist aber daneben vollkommen unvollkommen. - LG und LG

Bild vom Kommentator
So lange auch öfter mal etwas gelingt, ist das OK... ;-) Dann verkraftet man auch eine Pleite leichter, als wenn man NUR Pech hat...

Lieben Gruß! Anschi



Siegfried Fischer (18.07.2021):
So ändern sich eben die Zeiten, liebe Anschi. Das wäre früher eine schöne Pleite gewesen, wenn der Burgherr bei einem feindlichen Angriff nicht genügend Pech im Hause gehabt hätte. - VD und LG Siegfried

Bild vom Kommentator
Lieber glücksklee(briger) Ratgeber Siegfried...
wieso verpasst man nur LERN(un)WILLIGEN
für ihr pragmatisches Weiterleben NOTEN?
Kannst reichlich Bildung unbenotet BILLIGEN
und dank Vicky Pädia nie daneben LOTEN!!
;-))
ein Tipp mit genug schwitzendem
Lern/Lehrniveau:
Die HEIMSCHUL-Erkenntnis erleuchtet
diffus okkultes HASENPFOTENLICHT
In maskierter LEERANSTALT ist wieder
mal präsente DUFTNOTE PFLICHT! ;-))
Herzl. klebrige Morgengedanken/Grüße
vom heimlichen Daheim-Sitzenbleiber Jürgen
P.S.: wie Pech + Schwefel läßt Satan´s
Pauker seine schwitzen, in der 1sten Reihe
nur diverse Frontschweine sitzen




Siegfried Fischer (18.07.2021):
Dufte Idee, lieber Jürgen! Warum nicht mal fürs Homeschooling einfach coole DUFTNOTEN vergeben. (Daneben bleiben dann eben für Sitzenbleiber und für die Nebensitzer daneben BANKNOTEN.) - VD und LG Siegfried

Bild vom Kommentator
...so ist es eben, nichts ist eben und oft liegt man auch daneben.

Siegfried, lG Bertl.

Siegfried Fischer (17.07.2021):
Lieber Bertl, das ist eben der Clou: Ich denke eben ebenso wie Du. - VD & LG Siegfried

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).