Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Raffzahn“ von Jürgen Jost


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jürgen Jost anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild vom Kommentator
Dieser Bohrer-Ton ist ähnlich schlimm wie das Surren einer Mücke....*lach*
Ich frustriere meinen Zahnarzt alljährlich, wenn er versucht, mir die professionelle Zahnreinigung zu verkaufen, die man ja immer selbst zahlen muss. Manchmal erinnert er sich jetzt schon "ach ja... Sie wollen das immer nicht"... Soo schlimm kann es wohl auch nicht sein, wenn er gar nicht merkt, dass ich die noch NIE habe machen lassen... Dafür hat er mir eine "stabilere" Füllung mit Aufpreis verkauft... da hab ich dann mal zugestimmt... Er soll ja auch nicht verhungern, der Arme...*schmunzel*

Fröhliche Grüße! Anschi
Bild vom Kommentator
Lieber Jürgen
In kurzen und gut gereimten, prägnanten Versen,
bringst du hier die leidvollen Zahnarztbesuche
auf den Punkt. Ein gelungenes Gedicht.
Ich hab letztens meinen Zahnarzt gewechselt,
nachdem der vorherige sich nicht mehr mit einem
Kostenvoranschlag meldete und stattdessen über
Umwege versuchte, mir eine Zahnversicherung
anzudrehen. L.G. Roland

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).