Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„RÜCKSCHLÄGE“ von Marlene Remen


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gesundheit“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Marlene, schönes Gedicht von dir.

im Leben geht nicht alles glatt
sodass man auch mal Kummer hat.
Man hofft, dass jeder Tag ist schön
und damit das Wohlergeh'n.
Und man kann nur wünschen, hoffen
dass man vom Rückschlag nicht betroffen.

Herzlich Karl-Heinz

Marlene Remen (21.07.2021):
Lieber Karl-Heinz, dankeschön für deine lieben und verstehenden Worte. Ja, es gibt immer Rückschläge im Leben, vor allem, wenn es um die Gesundheit geht. Ein wenig Wohlsein würde ich mir so sehr wünschen. Liebe Grüße dir und deiner lieben Frau von Marlene

Bild vom Kommentator
Sie kommen und gehen liebe Marlene und da müssen wir leider durch! Grüße Franz

Marlene Remen (21.07.2021):
Lieber Franz, danke dir für die zustimmenden Worte. Ja, es wird immer Rückschläge geben und da möchte man die Schotten dicht machen. Aber dann würde man sich aufgeben, das wird nicht passieren. Liebe Grüße dir von Marlene

Bild vom Kommentator
Liebe Marlene,

freue mich, deine Zeilen wieder lesen zu können. Du bist eine sehr starke Persönlichkeit, um mit den Rückschlägen fertig zu werden. Da hilft auch immer wieder deine positive Einstellung zum Leben und die darf man sich auch nicht nehmen lassen. Wünsche dir weiterhin alles Gute,

mit lieben Grüßen, Hildegard

Marlene Remen (21.07.2021):
Liebe Hildegard, ich danke dir für deine lieben Worte. So stark wie du glaubst bin ich nicht, aber ich lasse mich auch nicht unterkriegen von diesem Leben, wenn es auch noch so schwer fällt. Liebe Grüße dir von Marlene

Bild vom Kommentator
Liebe Marlene,
manchmal bremst uns unser Körper aus, wenn wir an nichts Böses denken. doch wie du es auch beschreibst, können wir nur versuchen, das Beste daraus zu machen und so gut es geht, optimistisch zu bleiben. Das gelingt nicht immer gleich gut und manchmal kommen wir dabei auch an unsere Grenzen. Verloren haben wir aber erst, wenn wir aufgegeben haben - und oft hilft es schon, alles etwas ruhiger und gelassener anzugehen, wie du es ebenfalls gut beschreibst!
Beste Wünsche und liebe Grüße! Anschi

Marlene Remen (21.07.2021):
Liebe Anschi, dankeschön für deine lieben Worte. Das Beste aus allem zu machen es ist nicht immer leicht. Aber aufgeben werde ich noch nicht. Liebe Grüße dir von Marlene

Bild vom Kommentator
...Marlene, die Gesundheit ist sehr wichtig,
und wachsam sein, das ist goldrichtig;
ich wünsch dir alles Glück der Erde,
dass alles so wie früher werde.

LG Bertl.

Marlene Remen (21.07.2021):
Lieber Bertl, danke dir für die lieben Worte. So wie früher kann es nicht mehr werden, doch froh sein über jeden Tag, der noch zu erleben ist. Liebe Grüße dir von Marlene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).