Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Herbst“ von Herbert Kaiser


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Herbert Kaiser anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Herbert,
dein wunderschönes Herbstgedicht weckt die Vorfreude auf diesen in mir. Ich liebe den
Herbst!
2017 schrieb ich: HERBST
Ich schließe meine Augen und höre sie,
die Herbstwindmelodie, voller Melancholie!
Der Wind bringt sie zum klingen, lässt meine
Seele schwingen, in Dur und auch in Moll!

Herzlichst grüßt
Margitta



Herbert Kaiser (24.07.2021):
Sehr schöne Poesie von dir! Danke und liebe Grüße, Herbert

Bild vom Kommentator
Wundervolle Poesie lieber Herbert! Mehr muss man nicht sagen! Gerne gelesen Grüße von Franz

Herbert Kaiser (21.07.2021):
Dank Dir lieber Franz. Deine positive Einschätzung ist mir Ansporn. Lg Herbert

Bild vom Kommentator
Hallo Herbert, mit Wehmut sich vom Sommer wenden
und hoffnungsvoll der Herbst sich zeigt mit seinen
vielen Farben. Kann mich wunderbar in den Herbst
einfühlen.

Schicke dir lieben Gruß, Hildegard

Herbert Kaiser (21.07.2021):
Noch hat ja für alle Sonnenanbeter der Sommer das Kommando. Aber der Altweibersommer bringt die Wende. Ein schöner Wanderherbst weckt bei mir Vorfreude. Danke und liebe Grüße, Herbert

Bild vom Kommentator
Ein erfreuendes Herbstgedicht,
eigentlich hat jede Jahreszeit
herrliche Bilder, man muss sie nur
betrachten.
Liebe Grüße schickt dir Gundel

Herbert Kaiser (21.07.2021):
Da gebe ich dir recht. Aber der Herbst ist ein freundlicher Ausklang des Jahres bevor der Winter das Sagen hat. Danke und liebe Grüße, Herbert

Bild vom Kommentator
Guten Morgen Herbert, dein Gedicht bietet eine eindrucksvolle Vorschau auf den kommenden Verlauf des Herbstes: Reife, Ernte, Laubfärbung, Vollendung, bis die Natur in die Ruhephase des Winters übergeht. Einen angenehmen Tag wünscht dir Inge

Herbert Kaiser (21.07.2021):
Liebe Inge, ich liebe den Herbst - schön, dass man das merkt. Lg Herbert

Bild vom Kommentator
Schön beschrieben... und ich mag den Herbst... aber momentan genieße ich noch die (wieder) warmen Temperaturen des Sommers... solange sie nicht über 27 Grad gehen...*gg*

Lieben Gruß in den neuen Tag! Anschi

Herbert Kaiser (21.07.2021):
Ja, Temperaturen bis 25 Grad reichen mir durchaus und ein schöner Herbst bietet mir alles was ich von einer Jahreszeit erwarten kann. Bin neugierig, ob auch heuer wieder Pilze erst im Herbst richtig wachsen. Derzeit ist bei uns Flaute, lediglich Eierschwammerl (Pfifferlinge) gibt‘s spärlich. Danke und liebe Grüße, Herbert

Bild vom Kommentator
Eine wunderschöne Herbstbeschreibung Herbert;-))) Poesie vom Feinsten!

LG Bertl.

Herbert Kaiser (21.07.2021):
Lieber Adalbert, danke für dein großes Lob. Der Herbst ist mir die liebste Jahreszeit - diese Buntheit, angenehme Temperaturen, erster Nebel, Spinnweben … und mein Geburtstag im Oktober. Lieben Gruß Herbert

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).