Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Spinnwebglocken“ von Inge Offermann


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Herbst“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Inge, wie sich der Herbst mit seinen Spinnwebfäden
sich zeigt, hast du wieder sehr gut umgesetzt.

Lieben Gruß, Hildegard

Inge Offermann (01.08.2021):
Liebe Hildegard, schon der Spätsommer unterstützt dem Herbst mit feinen Silbernetzen an Geländern und Pflanzen. Herzlichst danke ich dir für deine Zeilen und wünsche dir mit lieben Grüßen ein schönes Wochenende, Inge

Bild vom Kommentator
Liebe Inge, die ersten Anzeichen des nahenden Herbstes sind schon zu spüren, die Nebelfelder am Morgen lichten sich später. Noch viele schöne Sonnentage wünscht dir
Christa
Ein schönes Wochenende!

Inge Offermann (01.08.2021):
Liebe Christa, hier stimme ich dir zu, die ersten Spinnweben entdecke ich auch schon an einem metallenen Dorfbachbrückengeländer, seidig im Abendlicht glänzend. Herzlichen Dank für deine lieben Zeilen. Auch dir ein schönes Wochenende, Inge

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).