Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Kornblumen“ von Adalbert Nagele


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Adalbert Nagele anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Romantisches / Romantik“ lesen

Bild vom Kommentator

Großer Dichterfreund Adalbert,

das ist wieder ein ganz hervorragendes Gedicht von Dir !!!
Deine wunderbare Nähe zur Natur kommt auch hier erneut herrlich zum Ausdruck !!
Kornblumen erfreuen immer das Herz.
Die herrliche Schluss-Strophe zeigt wieder Deinen überragenden Sinn für Gedichtgestaltung, denn sie ist ein wahrer Höhepunkt !! : "Farben geben Hoffnung", und die ist eben für das "künftige Leben" so wichtig !

GLG Dir von Hanns
( Und so bald wie mir möglich, dann geht es zu Deinem "Warum dichten ?", also bis dann, Guter. )


Adalbert Nagele (04.08.2021):
...Hanns, ich danke dir; in der Natur findet man am besten zu sich selbst. Da kann man die Seele baumeln lassen und neue Kraft tanken. GlG von Adalbert.

Bild vom Kommentator
Lieber Bertl,

ich habe ja auch mal ein gedicht über eine Kornblume geschrieben: Eine Mohnblume. Damit war allerdings ein Mädchen gemeint. Doch auch als Blumen sind sie sehr schön. Auch die blauen. Wenn man das jetzt nicht als politische Metapher sieht... Aber in diesen kategorien denke ich meist nicht. Wäre ja auch schlimm, wenn ich auch in der natur noch immer an die AfD denken würde...

Alles Liebe,

Patrick Rabe

Adalbert Nagele (04.08.2021):
...stimmt Patrick, beim Enzian ist es dasselbe. LG Bertl.

Bild vom Kommentator
Lieber Bertl,
Kornblumenblau haben eine farbenfrohe Leuchtkraft,
auch lösen sie Romantik und Verbundenheit aus.
Dein Gedicht hat mich erfreut, dabei stelle ich mir
ein goldgelbes Kornfeld mit Mohnblumen vor.
Liebe Morgengrüße schickt dir Gundel

Adalbert Nagele (04.08.2021):
...Gundel, es ist interessant, was man nicht alles mit diesen Naturschönheiten verknüpft. Merci und lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Hallo Adalbert!
Ich habe schon lange keine Kornblumen mehr gesehen, aber als Kinder haben wir sie gepflückt. Korn und Mohn.
LG Monika




Adalbert Nagele (03.08.2021):
...Monika, Kornblumen sind sehr genügsam, bei uns sieht man sie immer wieder einmal. LG Bertl.

Bild vom Kommentator
Guten Morgen Bertl, dein Gedicht bringt mich gedanklich zu kornblumenbesternte Feldern und Rainen, in Gärten oder von Menschen angelegten Biotopfen finden sich auch weiße und rosafarbene Kornblumen. Einen schönen Sommertag mit Kornblumen an deinen Wegen wünscht dir herzlichst Inge

Adalbert Nagele (03.08.2021):
Merci Inge, Blumen in freier Natur sind das Schönste was es gibt. LG Bertl.

Bild vom Kommentator
Ich sah sie die Tage auch am Wegesrand stehen und freute mich an dem Anblick. Meist sind sie gemischt mit Mohnblumen anzutreffen, was den Farb-Kontrast noch erhöht!

L.G. Anschi

Adalbert Nagele (03.08.2021):
...Anschi, so ein Bild wollte ich dazu einstellen, ist mir leider nicht geglückt mit dem Hochladen. Vielleicht kann Jörg noch was machen. Merci und lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Lieber Bert,
dein Gedicht habe ich mit Freude gelesen. Liebe ich doch die Zeit, wenn in den erntereifen Feldern
die blauen Kornblumen leuchten. Schade das diese Zeit schon wieder vorüber ist, bei uns sind die Felder schon
abgeerntet.
Herzliche Grüße
Karin

Adalbert Nagele (03.08.2021):
...Karin, wir leben in einer schnelllebigen Zeit und der Klimawandel tut sein Übriges dazu. Merci und lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Hallo Bertl, wie heißt es so schön in einem Trinklied:...... kornblumenblau sind die Augen der Mädchen beim Weine .......Ob es stimmt, kann ich nicht beurteilen!! Die Farbe "Blau" steht allerdings für Treue. Und das sind die Kornblumen allemal, sie erfreuen uns jedes Jahr auf`s Neue. Außerdem passen sie zu jeder anderen Blumenart. Schön, wenn Du sie im Garten hast. Blumigen Abend, Helga

Adalbert Nagele (02.08.2021):
...merci Helga, das Bild lässt leider auf sich warten. Es gelang mir diesmal nicht, es hochzuladen. GlG von Bertl.

henri

02.08.2021
Bild vom Kommentator
Ein schönes Gedicht, Bertl, gemalt mit Worten, fängt den Liebreiz der Kornblume ein und lässt ihr besonderes Blau so hier erstrahlen.
LG Ingeborg

Adalbert Nagele (02.08.2021):
...merci Ingeborg, das Bild lässt leider auf sich warten. Es gelang mir diesmal nicht, es hochzuladen. GlG von Bertl.

Bild vom Kommentator
Anmutig und bestens beschrieben Deine Kornblumen. Sind etwas für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge. Als Beschreibung für Frauenaugen nicht so mein Ding. Ich ziehe die Farbe von Männertreu vor, sofern diese braun sein sollten. Herzlich Robert

Adalbert Nagele (02.08.2021):
...Robert, kornblumenblau ist eine eher seltene Augenfarbe, die einen aber schon auch beeindrucken und fesseln kann. Merci und lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Ich liebe das tiefe Blau dieser Blume, die meist im Getreidefeld wächst.
Anmutig von dir beschrieben!

Lg Herbert

Adalbert Nagele (02.08.2021):
Merci Herbert, ich wollte ein Bild mit einstellen, das klappte diesmal leider nicht. Vielleicht gelingt es Jörg Schwab nachträglich. LG Bertl.

Bild vom Kommentator
Hallo Don Bertolucci. Jetzt habe ich richtig Lust auf eine Tour in die Natur! Mal sehen, angeblich soll sich eine Python 1,5 Meter im Wald befinden, wenn ich auch Schlangen liebe, so sind mir "Kornblumen" in Deutschland lieber! Traumhaft schön diese und Grüße Dir von Don Bertolucci!

Adalbert Nagele (02.08.2021):
...Grüße dir von Don Francesco sollt es wohl heißen, aber bei Blutsbrüdern unter Dichtern ist das nicht so genau;-))) lass dich nur nicht von der Python beißen. Merci und lG, Bertolucci.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).