Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Witwe Laura weint am Grabe E50“ von Brigitte Waldner


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Waldner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Brigitte,
heißt es nicht, an Gräbern würde so viel gelogen, wie sonst nirgends? Bei manchen Grabreden mag man wohl schon überlegt haben, ob man auf der richtigen Beerdigung ist, wenn man die Bösartigkeit des plötzlich "hochgelobten" Dahingegangenen kannte...
Auf jeden Fall hat Laura in der Öffentlichkeit immer gewusst, wie sie sich präsentieren muss... so auch als "trauernde Witwe".
L.G. Anschi

Brigitte Waldner (03.08.2021):
Liebe Anschi, du hast es erfasst, so sehe ich das auch, aber ich hatte die Worte nicht dafür. Danke, dass Du sie mir gibst. Und ergänzend: Wie schön die Gräber von solchen Verstorbenen gestaltet und gepflegt werden, viel zu sehr verausgabt, was die niemals verdient haben aufgrund ihres lieblosen Verhaltens. Liebe Grüße Brigitte

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).