Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Aus der Zeit 🥀“ von Ursula Rischanek


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gefühle“ lesen

Bild vom Kommentator
Was wir Menschen im Leben oft genug verkraften müssen und können liebe Uschi, dies, können sich viele Menschen nicht vorstellen! Liebe Grüße Franz

Ursula Rischanek (04.08.2021):
Da gebe ich Dir unumwunden recht lieber Franz, viele würden dann vielleicht nicht so von oben herab urteilen glaube ich. Man kann in keinen Menschen hineinschauen und jeder trägt wohl sein Päckchen, der eine besser und der andere verzweifelt vielleicht sogar daran. Sich wieder aufrichten zu können um nach vorne zu blicken, ist sicher der richtige Weg, wenngleich nicht immer der leichteste. Danke auch Dir mit lieben Grüßen - Uschi

Bild vom Kommentator
Man macht im Leben viel verkehrt,
das Leben ist kein Wunschkonzert,
man staubt sich ab und sieht voraus,
macht weiterhin das Beste draus.

Uschi, sehr tiefsinnig hast du das geschrieben,
LG Bertl.

Ursula Rischanek (04.08.2021):
Bertl, da danke ich dir, es kam relativ frühmorgens aus der Feder, brauchte es nurmehr aufzuschreiben, allerdings ist es dann mitunter gar nicht so leicht, das 'Geschreibsel' der Nacht tags darauf noch entziffern zu können bei meiner Handschrift ;-) Schönen Tag aus dem recht unterkühlten Mostviertel ins Steirische - Uschi

Bild vom Kommentator
Liebe Uschi,
leider bin ich eine grosse "Nachtdenkerin". Es ist schlimm, mir fallen nachts immer alle möglichen Sachen ein. Kann dann sehr schlecht schlafen.
Habe mal gelesen, dass die Männer sich rumdrehen und schnarchen wenn sie im Bett sind, und bei Frauen geht es rund im Kopf.
Stehe oft auf und notiere mir auch Dinge, die ich noch erledigen muss.
Ganz schön doof die alte Frau Schmidt.
Bleib gesund und herzliche Grüsse von Wally

Ursula Rischanek (04.08.2021):
Liebe Wally - warum sollte es Dir da besser gehen als mir, wenn sich nächtens das Gedankenkarusell zu drehen beginnt und so gar nichtmehr aufhören will.... In dieser Zeit kommen mir manchesmal sogar die tollsten Gedichte die es dann gilt festzuhalten, zumindest stichwortartig. Da geht es uns ganz ähnlich ;-)) Herzlichen Dank und liebe Grüße, Uschi

henri

03.08.2021
Bild vom Kommentator
Oftmals langwierig, dieser Prozeß des
"Lebensstaub" abklopfen, aber notwendig, um nach gehaltener Rückschau wieder voran zukommen, befreiter und gelöster. Mit der Poesie einschneidende Erfahrungen intensiv und nachvollziehbar zum Ausdruck gebracht, liebe Uschi.
Sei herzlich gegrüßt von Ingeborg

Ursula Rischanek (04.08.2021):
Liebe Ingeborg, ich sehe es auch so, dass es gerade uns die Möglichkeit gibt zu 'ventilieren' sei es Erlebtes oder Mitanzuschauendes, gleichwohl es nicht immer leicht ist, staubfrei zu bleiben denke ich. Vielen Dank auch Dir mit lieben Grüßen zurück, Uschi

Bild vom Kommentator
Liebste Uschi,

wenn wir alles abgestreift haben, was uns den Weg zum guten Inneren verstellt, dann fallen Steine dröhnend ins Leere ohne Widerhall und lassen uns endlich aufleben.
Sehr schön und auch das passende Foto dazu!!!

Herzlich liebe Grüße zu Dir von Margit

Ursula Rischanek (04.08.2021):
Liebste Margit, Dein schöner Kommentar, für den ich Dir herzlichst danke, erinnert ein wenig an die Brunnenanlagen auf Schlössern wo im Innenhof ein Stein, dort hineingeworfen sehr lange braucht, bis er auf die Wasseroberfläche trifft. Diese Gedanken kamen mir durch den Kopf als ich Dich gelesen hatte ;-)) Herzlich liebe Grüße zu Dir - Uschi

Bild vom Kommentator
Liebe Uschi, im Leben muss man halt viel verkraften. Schmerz, Traurigkeit, aber auch Freude liegen oft dicht beieinander. Gerade bei Nacht wandern viele Gedanken durch den Kopf. Schön, wenn man sie im erwachenden Morgen in der Vergangenheit lassen kann. LG Helga

Ursula Rischanek (04.08.2021):
Liebe Helga, manchesmal hilft es sogar, darüber zu schreiben, zu versuchen, es in Worte zu fassen. Bei mir jedoch tunlichst nächtens, zumindest in Stichworten, träume ich doch ganze Gedichte die, wenn sie nicht kurz notiert am Morgen komplett gelöscht sind von der Festplatte ;-))) Herzlichen Dank mit lieben Grüßen zu Dir - Uschi

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).