Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Sibirische Winterlibelle“ von Margit Farwig


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Bild vom Kommentator
Ich habe vor einiger Zeit deine Zeilen über die sibirische Winterlibelle gelesen und ich bin begeistert von so viel Lebensfreude und Tatkraft. Einfach aussteigen, sich ein Bild machen, wertschätzen und weiter gehts. Das hat mich inspiriiert. Dankeschön dafür.

LG Veronika

Margit Farwig (07.08.2021):
Liebe Veronika, ich bin immer auf dem Sprung, etwas zu erkennen, das mir Freude macht, egal wie ich mich dafür drehe. Den Alltag loslassen! Dass ich dich inspirieren konnte, finde ich einfach schön. Ich komme gleich vorbei.. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
wieder ein herrlicher Glücksmoment
eingefangen. Dein Gedicht mit diesem
einzigartigen Foto ist dir gelungen. Oft
hattest du uns bereits farbige Libellen
per Foto gezeigt, staun und bewundernswert.
Liebe Grüße schickt dir herzlich deine Gundel



Margit Farwig (05.08.2021):
Liebste Gundel, ich wartete auf dem Parkplatz unseres Hausarztes und plötzlich flog die Libelle aufs Auto. Ich raus und ein Foto. So eine gelbe habe ich noch nicht gesehen. Nun freue ich mich, dass ich sie fotografieren konnte. Herzlichen Dank und liebe Grüße dir von deiner Margit.

henri

05.08.2021
Bild vom Kommentator
So fragil und golden , schon faszinierend, solch eine Libelle zu betrachten. Ob sie hier heimisch ist/ wird?
Interessant und sehr schön, beides.
LG Ingeborg


Margit Farwig (05.08.2021):
Ich wartete auf dem Parkplatz unseres Hausarztes und plötzlich flog die Libelle aufs Auto. Ich raus und ein Foto. So eine gelbe habe ich noch nicht gesehen. Nun freue ich mich, dass ich sie fotografieren konnte. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Hallo Margit

Da hattest du aber Glück, dass du sie noch knipsen konntest. Ein echter Schnappschuss. Eine goldene Libelle hab ich noch nie gesehen.
Ein tolles Foto und dazu die passenden Zeilen . Super!
Es grüsst dich Heike

Margit Farwig (05.08.2021):
Hallo Heike, ich wartete auf dem Parkplatz unseres Hausarztes und plötzlich flog die Libelle aufs Auto. Ich raus und ein Foto. So eine gelbe habe ich noch nicht gesehen. Nun freue ich mich, dass ich sie fotografieren konnte. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Schöne Zeilen mit einem interessanten Foto! Ich wollte gleich mal googeln und stellte erstaunt fest, dass es total viele Libellenarten gibt... ich kenne bisher eigentlich auch nur die blau oder grün schillernden. Braun sind meistens die Weibchen...

Lieben Gruß! Anschi

Margit Farwig (05.08.2021):
Liebe Anschi, ich hatte auch lange gesucht im Internet, es gibt so viele Arten. Ich wartete auf dem Parkplatz unseres Hausarztes und plötzlich flog die Libelle aufs Auto. Ich raus und ein Foto. So eine gelbe habe ich noch nicht gesehen. Nun freue ich mich, dass ich sie fotografieren konnte. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
mit einem ungewöhnliches Tier bei einer Autofahrt hast du uns auf eindrucksvolle Art in den Bann gezogen. Tierisch gut!!!
LG. Michael

Margit Farwig (05.08.2021):
Lieber Michael, ich wartete auf dem Parkplatz unseres Hausarztes und plötzlich flog die Libelle aufs Auto. Ich raus und ein Foto. So eine gelbe habe ich noch nicht gesehen. Nun freue ich mich, dass ich sie fotografieren konnte. Herzlichen Dank und liebe Grüße dir von deiner Margit. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebe Margit, obwohl ich diesen Tierchen nicht so zugetan bin, finde ich trotzdem, das sie in ihrer Leichtigkeit und Anmut ein Phänomen der Natur sind. Das hier scheint ja ein seltenes Exemplar zu sein. Bei uns schwirren manchmal nur die blau-grünen herum. Das Dir auch gleich ein Text dazu eingefallen ist, finde ich bemerkenswert. Prima! LG Helga

Margit Farwig (05.08.2021):
Liebe Helga, ich wartete auf dem Parkplatz unseres Hausarztes und plötzlich flog die Libelle aufs Auto. Ich raus und ein Foto. So eine gelbe habe ich noch nicht gesehen. Nun freue ich mich, dass ich sie fotografieren konnte. Die Worte sind auch etwas durcheinander, aber ich war einfach von den Socken...:-))) Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebe Margit,

danke, dass du uns das schöne Tier mit einem Gedicht und Bild präsentierst.
So eine Libelle habe ich auch noch nicht gesehen. Wunderschön!

Liebe Abendgrüße
Margitta



Margit Farwig (05.08.2021):
Liebe Margitta, ich wartete auf dem Parkplatz unseres Hausarztes und plötzlich flog die Libelle aufs Auto. Ich raus und ein Foto. So eine gelbe habe ich noch nicht gesehen. Nun freue ich mich, dass ich sie fotografieren konnte. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).