Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Welcher Poet "verdichtet" welche Themen am liebsten?“ von Ingrid Baumgart-Fütterer


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Baumgart-Fütterer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Absurd“ lesen

Bild vom Kommentator
Ein Bob-Dylan-Fan, der manchmal auch Gedichte schreib, in denen Bob Dylan nicht vorkommt. Heute: leider Fehlanzeige. Wer Bob Dylan überhaupt nicht mag, sollte einen weiten Bogen um mein heutiges Gedicht machen. Wer allerdings gerne die ungefähren Zusammenhänge der Unruhen am später so genannten Christopher-Street-Day einmal ergründen möchte, kann mein gedicht rtzdem lesen. Es ist Literatur und in vielen teilen fiktiv. Dennoch ist es gut recherchiert. Die 1960er sind schließlich ein Steckenpferd von mir. Und Leute, die damals gelebt oder mittendrin dabei waren,verstehen diese zeit nicht unbedingt immer am besten. Auch bob Dylan gab ja mal zu, dass da vieles so schnell durcheinander passierte, dass man schon mal den Überblick verlieren konnte.

Alles Liebe,

Patrick Rabe,

leicht politischer Schriftsteller


Ingrid Baumgart-Fütterer (06.08.2021):
Lieber Patrick, danke für deinen Kommentar. Aus meiner Sicht verstehst du es vortrefflich, Realität und Fiktion so miteinander zu verweben, dass die Botschaften, die dir am Herzen liegen, – lyrisch auf eine höhere Ebene des Verständnisses gehoben – an Eindringlichkeit gewinnen und dadurch geneigte Leser wohl des Öfteren zu einem Erkenntnisgewinn verhelfen. Liebe Grüße Ingrid

Bild vom Kommentator
nett auf die Schippe genommen. Und ein Bäcker reimt am liebsten über Sonnenaufgänge, die aussehen wie Zuckerschnecken... Lächeln von Monika

Ingrid Baumgart-Fütterer (06.08.2021):
Danke für deinen netten Kommentar, der mir das Thema erst recht "schmackhaft" macht. Lächeln von Ingrid

Bild vom Kommentator
...sehr gut Ingrid!
Ein Richter, der gern dichtet,
wie Leute er hinrichtet.

LG Bertl.

Ingrid Baumgart-Fütterer (06.08.2021):
... vielen Dank für dein Lob und die Anregung in Form dieser gereimten Zeilen. LG Ingrid

Bild vom Kommentator
Sicher ließe sich dein Parallelgedicht noch endlos fortsetzen, liebe Ingrid, denn man kann ja quasi über ALLE Themen schreiben, wenn man will... Für mich persönlich glaube ich, dass "Bunt Gemischtes" passen würde... ich hatte die Schnecken schon im Repertoire, genauso wie Psychologie und Übergewicht, Kinder, Glauben, Natur, Aktuelles, Lebensfragen, Humor... nur das lichte Kopfhaar hatte ich noch nicht verdichtet... *schmunzel*

Lieben Gruß! Anschi

Ingrid Baumgart-Fütterer (06.08.2021):
Ja, das Gedicht würde kein Ende nehmen, bei den vielfältigen Themen, die die Poeten beschäftigen und umtreiben und das wiederum in unzähligen Variationen... Liebe Grüße ins Wochenende - Ingrid

Bild vom Kommentator
... SUPER.... (humorvoll, amüsant und sehr gut geschrieben)

Ingrid Baumgart-Fütterer (06.08.2021):
Vielen Dank für deine überaus positive Beurteilung, über die ich mich sehr freue. LG Ingrid

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).