Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Die Mär“ von Dirk Hofmann


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Dirk Hofmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Politik“ lesen

Bild vom Kommentator
Man sagt, es wird nirgends so viel gelogen, wie in der Politik und speziell vor Wahlen. Und trotzdem soll der Wähler aus diesem Gespinst von Lügen jemanden herausfischen, der weniger lügt als die anderen... oder so ähnlich?
Nachdenkliche Grüße! Anschi

Dirk Hofmann (06.08.2021):
Mehr Schein als Sein, nach diesem Motto funktioniert die Politik. Meine Meinung. Kein Staat kann es sich leisten Geschenke zu machen. Die Geschenke werden vergoldet zurückgeholt. ;) Lg Dirk

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).