Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Über mir“ von Margit Farwig


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebste Margit,

in unserem alten Wohnort mitten im Wald hat das Militär jeden Tag seine Übungen gemacht. Helikopter im Tiefflug, dann landen und irgendein Ding hochhieven usw. Das war ein fürchterlicher Lärm und das im stillen Wald, der noch Naherholungsgebiet war. Manchmal kamen sie 2 bis drei Mal..Bei Dir aber war das ein seltener Anblick und deshalb Dein so süßes Gedicht und das tolle Foto. Alles LIebe und

liebe Grüße,

Heidi

Margit Farwig (07.08.2021):
Liebste Heidi, erst die Libelle und sofort danach den Helikopter am Himmel, das konnte ich mir nicht entgehen lassen, zumal ich auf einen Patienten mit Rolli 1 1/2° warten durfte. Wie schön lässt sich da die Zeit vertreiben, zu gucken gibt es immer etwas. Für Deinen tollen Kommentar danke ich Dir sehr herzlich mit lieben Grüßen von Margit

Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
was für eine tolle Überraschung, die sich für dich angefühlt haben dürfte, wie ein Blick nach vorn in den Himmel voller Geigen! Mit solch einem markant leuchtenden Schriftzug aus den Lüften gewürdigt zu werden, ist schon aller Ehren wert!.
Bravo!!!
LG. v. Michael

Margit Farwig (07.08.2021):
Lieber Michael, bevor ich stöhne, wenn ich auf einen Mann mit Rolli 1 1/2 ° warten muss, schaue ich mir die Welt oben an. Ich hätte den Schriftzug gleich mehrfach hinter den Helikopter setzen sollen als Begleitfahne. Nächstes Mal. Herzlichen Dank für deinen tollen Kommentar und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Manchmal hat man einfach Glück und Motive für Gedichte purzeln einem permanent vor die Kamera... Und dann auch noch so ein niedlicher fliegender Wolken-Elefant unter dem Hubschrauber... ;-)

Fröhliche Grüße! Anschi

Margit Farwig (07.08.2021):
Da greife ich sofort zu, zumal ich 1 1/2 ° warten musste bis der Patient mit Rolli wieder in mein Auto stieg. Bin ja ein Gutmensch und helfe gern. Habe den kleinen Elefant tatsächlich gefunden. Ein lieber Gruß nach oben. Und dir herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

henri

06.08.2021
Bild vom Kommentator
Im alltäglichen Geschehen finden sich doch immer überraschende Momente, die erfreuen. Prima Titel, liebe Margit, optisch betrachtet, eine "besondere Art " Libelle, aber mit technisiertem Innenleben
Lb.Grüsse
Ingeborg

Margit Farwig (07.08.2021):
Das ist der Hammer, liebe Ingeborg, eine Libelle der besonderen Art und wenn ich genau hinschaue, stimmt es. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
wieder ein schönes Erlebnis von
Dir per Foto festgehalten. Dein
Gedicht dazu hat mich erfreut.
Das sind die kleinen, alltäglichen
Dinge, die uns begeistern.
Liebe WE - Grüße schickt dir deine Gundel

Margit Farwig (07.08.2021):
Liebste Gundel, gleich zwei besondere Momente, das ist Glück. Ich wartete und konnte mir so die Zeit (1 1/2 °) gut vertreiben. Das muss ich doch festhalten. Herzlichen Dank und liebe Grüße dir von deiner Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).