Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Wilde Wasser“ von Adalbert Nagele


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Adalbert Nagele anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Romantisches / Romantik“ lesen

Bild vom Kommentator

Guter Adalbert,

dieses herrliche Gedicht hat bereits einen wunderbaren Werktitel, und der wirkt im 1. Vers jeder Strophe erstklassig nach !!!
Wie immer bei Deinen grandiosen Gedichten ist die letzte Strophe wieder ein idealer Höhepunkt :
Wildwasser beleben wirklich das Gefühl, denn sie sind wirklich etwas ganz Außergewöhnliches !!

Und das einzigartige Aquarell, welch ein Kunstwerk !! : Wie Du doch Farben so genial ineinander verweben kannst in Verbindung mit dem wunderbaren Format, eine wahre Augenweide; Danke für die Freude, die Du herrlichst bereitest !!

GLG Dir von Hanns

Adalbert Nagele (09.08.2021):
...Hanns, du siehst, mit etwas Einfühlungsvermögen können wir fast über alle Themen gut dichten. Das Bild malte ich vor Ort und beim Malen ist es das Gleiche wie beim Dichten, oder vielleicht auch in deinem Fall beim Komponieren oder Musizieren. Man versucht mit Erlerntem und eigenem Gefühl und Wissen wie es geht, das Bestmöglichste herauszuholen und so gut wie nur möglich umzusetzen. Besten Dank und lG, Adalbert.

Bild vom Kommentator
Lieber Bertl,
wilde Wasser sind so erfrischend und erlabend.
Gute Gedanken dein Gedicht und ein romantischer Anblick
sind diese urigen Quellen. Dazu dein passendes Aquarell.
Liebe Sonntagsgrüße schickt dir herzlich Gundel

Adalbert Nagele (08.08.2021):
Merci Gundel, einen schönen Sonntag und lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Lieber Bertl,
wenn das Wasser so schön ist wenn es wild vom Berg runterkommt, ist das wunderbar. "Aber" wenn das Wasser so kommt wie bei dem Hochwasser, kann man nicht mehr davon schwärmen. Wasser hat so viele Seiten.
Ich trinke immer viel Wasser!
schönes Gedicht und tolles passende Malerei
Herzlich Wally bleib gesund!

Adalbert Nagele (07.08.2021):
Liebe Wally, es stimmt, das Wasser kann auch sehr gewaltig und unberechenbar sein. Das weiß man aber schon lange. Deshalb gibt es auch Schuldige, die sich nicht an Bauvorschriften halten, nicht rechtzeitig Auffangbecken errichten, die Bäche verwildern lassen, bis solche Katastrophen faktisch vorprogrammiert sind. Gegen das Wasser kann man rechtzeitig was tun, weniger hingegen gegen das Feuer, was sich bei der Hitze mit dem Wind wie aus dem Nichts so rapid ausbreitet. Zum Glück ist es bei uns nie so heiß. Merci Wally, dir und Fred auch alles Beste und viel Erfolg und alles Gute bei eurer Umsiedelung. Ich drück euch die Daumen, dass alles gut geht. GN8 und lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Hallo Bertl, ein erfrischendes Gedicht. Wenn sich die Wasserströme in Grenzen halten, immer ein faszinierendes Schauspiel . Wünsche Dir ein schönes Wochenende, Helga

Adalbert Nagele (07.08.2021):
Merci Helga, solltest du einmal Österreich bereisen, solltest du dir die Krimmler Wasserfälle ansehn, das ist ein super Erlebnis. https://reisespatz.de/krimmler-wasserfaelle-hohe- tauern/ LG Bertl.

Bild vom Kommentator
Hallo Bertl,

Wasserfälle sind immer ein schönes Naturschauspiel. Ich hatte die Gelegenheit zweimal mit der Misty Maid, ein Touristenboot die Niagarafälle ganz dicht zu erleben. Unvergesslich. Aber auch Wasserfälle in den Bergen sind immer schön anzusehen.
Dein Bild ist fantastisch. Ich habe auch das Malen wieder angefangen.

Herzlich Karl-Heinz

Adalbert Nagele (07.08.2021):
Merci Karl-Heinz. Die Gelegenheit, die Niagarafälle zu sehn, hatte ich leider nicht. Das ist sicher das Non plus Ultra an Erlebnis. Die Krimmler Wasserfälle in Österreich konnte ich jedoch schon bewundern, die zu den gewaltigsten von Europa gehören. https://reisespatz.de/krimmler-wasserfaelle-hohe- tauern/ Schön, dass du wieder Malen begonnen hast. Mir fehlt noch die Zeit dazu; aber es ist noch nicht aller Tage Abend. GlG Bertl.

henri

07.08.2021
Bild vom Kommentator
Als hörte man den Wildbach rauschen, spürte seine Kühle und das Nass. Schönste Natureindrücke,Bertl, wörtlich und bildlich.
LG von Ingeborg

Adalbert Nagele (07.08.2021):
...merci Ingeborg, ich denke, es gibt nichts gesünderes, als frisches, gutes Wasser und gerade bei Bergwanderungen sind mir wilde Wasser immer sehr willkommen. LG Bertl.

Bild vom Kommentator
Lieber Adalbert,
besonders in der bizarren Welt der Berge verkörpern diese wilden Bäche ihre besonderen Reize, die du in Worten und in Form deines Aquarells klar und schön uns hast zukommen lassen!
LG. Michael

Adalbert Nagele (07.08.2021):
...merci Michael, ich denke, es gibt nichts gesünderes, als frisches, gutes Wasser und gerade bei Bergwanderungen sind mir wilde Wasser immer sehr willkommen. LG Bertl.

Bild vom Kommentator
Bestens Bild und Text. Wasserfälle gibt es in der Schweiz jede Menge. Grosse und kleine. Sind immer ein grossartiges Schauspiel, selbst wenn man alle bekannten Wasserfälle auf Erden gesehen hat. Lieber Gruss Robert

Adalbert Nagele (07.08.2021):
...merci Robert, ich denke, es gibt nichts gesünderes, als frisches, gutes Wasser und gerade bei Bergwanderungen sind mir wilde Wasser immer sehr willkommen. LG Bertl.

Bild vom Kommentator
Ich sehe all dies nun wahrhaft vor mir Don Bertolucci und ich bewundere immer die Macht vom Wasser und vor allem, so manche Schönheit! Klasse beides von Dir wieder und gerne gelesen Grüße Dir von Don Francesco

Adalbert Nagele (07.08.2021):
...merci Francesco, wilde Wasser sind das beste Elixier für unseren Körper und Geist. Ein schönes WE und lG, Bertolucci.

Bild vom Kommentator
Grüß dich Bertl, Bild und Gedicht fangen gebirgige Wildwasserromantik lebendig und anschaulich ein. LG und dir ein schönes Wochenende, Inge

Adalbert Nagele (07.08.2021):
...merci Inge, wilde Wasser sind das beste Elixier für unseren Körper und Geist. Ein schönes WE und lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Liebe Bertl,
wilde Wasser zu beobachten ist immer ein Wunder der Natur
und da kann man sich nicht satt sehen.
Dein Aquarell, so naturgetreu, gefällt mir sehr.

Liee Grüße, Hildegard

Adalbert Nagele (07.08.2021):
...Hildegard, zum Glück gibt es sie noch, die versteckten, oft leicht erreichbaren Kleinode der Natur. Merci und glG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Wunderschöne Zeilen, die Lust machen, solch ein Wildwasser zu besuchen...

Herzlichen Gruß ins Wochenende! Anschi

Adalbert Nagele (07.08.2021):
...Anschi, zum Glück gibt es sie noch, die versteckten, oft leicht erreichbaren Kleinode der Natur. Merci und glG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Sehnsuchtsorte - wo die Seele einfach baumelt. Ich höre das Wasser rauschen und das Bild zum Text lädt zum Träumen ein.

LG Vroni

Adalbert Nagele (07.08.2021):
...Vroni, zum Glück gibt es sie noch, die versteckten, oft leicht erreichbaren Kleinode der Natur. Merci und glG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Wildwasser, so frisch und ungestüm, das hat einen speziellen Reiz und ein Wasserfall ist schon imposant.
Das hast Du in Text und Bild großartig umgesetzt!

Liebe Grüße
Herbert

Adalbert Nagele (07.08.2021):
...Herbert, zum Glück gibt es sie noch, die versteckten, oft leicht erreichbaren Kleinode der Natur. Merci und glG, Bertl.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).