Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Die Kündigung“ von Klaus Lutz


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Lutz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild vom Kommentator
Eine interessante und nachdenklich machende Perspektive! Es stimmt, wir Menschen sehen oft viel zu eindimensional Wir sehen die Zwerge, die Bettler, die Kranken... und oft nicht den Menschen, der in deren Hülle lebt...
Das Fragezeichen im letzten Satz meint sicher, dass es fraglich ist, ob wir Menschen bereit sind, das Göttliche in den Kleinen und Schwachen zu sehen?

Lieben Gruß! Anschi
Bild vom Kommentator
Hut ab. Das hat mich überrascht. Sehr berührender Text.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).