Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Das Licht“ von Margit Farwig


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

henri

08.08.2021
Bild vom Kommentator
Ein "kleines Licht" mit überaus liebenswerter Strahlkraft , liebe Margit, zeigt sich hier erhellend. Schön geschrieben.
Lb.Grüsse von Ingeborg

Margit Farwig (09.08.2021):
Und jetzt muss ich an einen Strauch in der Oberlausitz denken, der voller Glühwürmchen stand, ein unglaublicher Anblick und so selten, liebe Ingeborg. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Schöne Zeilen! Jedes kleine Licht hilft, die Dunkelheit zu vertreiben!
Lieben Gruß! Anschi

Margit Farwig (09.08.2021):
Und jetzt muss ich an einen Strauch in der Oberlausitz denken, der voller Glühwürmchen stand, ein unglaublicher Anblick und so selten. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Diese Poesie leuchtet, sehr schön geschrieben!

Lg Herbert

Margit Farwig (09.08.2021):
Und jetzt muss ich an einen Strauch in der Oberlausitz denken, der voller Glühwürmchen stand, ein unglaublicher Anblick und so selten. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
ein kleines Licht bewirkt so viel Wunder,
denn es weist einem den Weg und mit
vielen kleinen Lichtern wird es taghell.

Schicke dir liebe Sonntagsgrüße, Hildegard

Margit Farwig (09.08.2021):
Liebe Hildegard, und jetzt muss ich an einen Strauch in der Oberlausitz denken, der voller Glühwürmchen stand, ein unglaublicher Anblick und so selten. Herzlichen Dank und liebe Grüße dir von Margit

Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
Dein kleines Verslein bleibt uns
erhalten, so auch alle Lichter
werden leuchten und möge uns in der
Dunkelheit immer den richtigen Weg zeigen.
Liebe Sonntagsgrüße schickt dir herzlich
Deine Gundel

Margit Farwig (09.08.2021):
Und jetzt muss ich an einen Strauch in der Oberlausitz denken, der voller Glühwürmchen stand, ein unglaublicher Anblick und so selten, liebste Gundel. Herzlichen Dank und liebe Grüße dir von deiner Margit

Bild vom Kommentator
Ein kleines Licht - viele kleiner Lichter
Ein strahlendes Ganzes. Das braucht die Welt. Dankeschön.

LG Veronika

Margit Farwig (09.08.2021):
Und jetzt muss ich an einen Strauch in der Oberlausitz denken, der voller Glühwürmchen stand, ein unglaublicher Anblick und so selten. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).