Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Eine Eloge auf alle Dichter“ von Ingrid Baumgart-Fütterer


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Baumgart-Fütterer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Absurd“ lesen

Bild vom Kommentator
Wunderbar verdichtet und als Ergänzung der anderen Gedichte zum Thema eine prima Weiterführung!
Ich finde es lustig, dass Bertl von Franzens Gedicht inspiriert wurde und du wiederum von Bertl... das sind dann wohl die sogenannten "Parallelgedichte", oder?*schmunzel*

Fröhliche Grüße! Anschi (die später noch ein Gläslein Rotwein trinken wird)

Ingrid Baumgart-Fütterer (11.08.2021):
Das „Dichter-Virus“ zieht so seine Kreise, infiziert die Poeten mit Neugier, Interesse und sorgt dafür, dass ein und dasselbe Thema von allen Seiten in verschiedenen Gedichten beleuchtet wird. "Parallelgedichte" finde ich spannend, aufschlussreich und auch - wie in diesem Fall - lustig. I Herzlichen Dank für dein Lob. Fröhliche Grüße - Ingrid

Bild vom Kommentator
...ja Ingrid, um nun immer locker, lässig, souverän zu bleiben,
da sollten wir uns einen guten Tropfen Wein oft einverleiben.
GlG Bertl.

Ingrid Baumgart-Fütterer (14.08.2021):
In der Medizin gilt die Goldene Regel „Allein die Dosis macht das Gift“ (Paracelsus 1493 – 1541) Dies gilt hinsichtlich des Alkoholkonsums ebenfalls. „Ein Gläschen in Ehren, kann niemand verwehren“ (Volksmund) muntert dieser Spruch all jene (Dichter) auf, denen das Maßhalten nicht schwer fällt. LG Ingrid

Bild vom Kommentator
Liebe Ingrid. Man sollte beachten, ein gutes Tröpchen, dies ist oft nicht zu verachten"! Viele liebe Grüße Dir von Franz

Ingrid Baumgart-Fütterer (11.08.2021):
Lieber Franz, Ein gutes Tröpfchen in Maßen genossen löst die Zunge, die Nerven beruhigen sich und das Herz quillt dann oftmals über vor Freude, Liebe, Sehnsucht… Beste Voraussetzungen, um Gedichte zu verfassen, in denen man seine Gefühle sprechen lässt, solange sie noch so präsent sind. Liebe Grüße in den Abend von Ingrid

Bild vom Kommentator
Liebe Ingrid,
es ist ja ein wahrer Wettstreit unter Dichtern ausgebrochen und mit deiner Eloge hast du es
wunderbar zum Ausdruck gebracht. Im Leben alles in Maßen genießen und wie du schon
anführtest, -nicht zu tief ins Glas schauen-.

Lieben Gruß, Hildegard


Ingrid Baumgart-Fütterer (11.08.2021):
Liebe Hildegard, scharfsinnig hast du erkannt, ein Wettstreit ist entbrannt unter unseren Dichtern, die mit Geistesblitzen auch beitragen zu Witzen. Ein befreites Lachen kann gute Laune machen, frischt müde Gedanken auf, man lässt Dingen ihren Lauf… Danke für dein Lob Liebe Grüße - Ingrid

Bild vom Kommentator
..doch ein Glas zuviel kann vieles vernichten.
Dann sollte er lieber den Wasserhahn dichten;-))

Hab deine Eloge gerne gelesen, Ingrid.
Die andere Ingrid schickt dir Schmunzelgrüße


Ingrid Baumgart-Fütterer (11.08.2021):
Es freut mich, liebe Namensvetterin, dass dir das Gedicht gefällt. Danke für den lustigen Hinweis auf den Wasserhahn... Schmunzelgrüße schickt dir Ingrid

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).