Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Rosen“ von Hildegard Kühne


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hildegard Kühne anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild vom Kommentator
Rosen sind nun mal die Königinnen, liebe Hildegard. LG von Monika

Hildegard Kühne (17.08.2021):
Liebe Monika, dür das Lesen mit deinen treffenden Worten meinen Dank. Schicke dir herzliche Grüße, Hildegard

Sabine Roehl

12.08.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Hildegard,

WUNDERSCHÖN*** ist dein Rosengedicht.

Herzliche Grüße - Sabine

Hildegard Kühne (13.08.2021):
Liebe Sabine, danke dir herzlich, dass du mein Gedicht gelesen hast, das freut mich sehr. Schicke dir herzliche Grüße, Hildegard

Bild vom Kommentator
Liebe Hildegard,

auch die kleinste Rose ist ein Lieblingsmoment für meine Seele... Schön geschrieben!

Herzlich Margit

Hildegard Kühne (12.08.2021):
Liebe Margit, danke dir herzlich und du sprichst mir aus der Seele. Herzliche Grüße, Hildegard

Bild vom Kommentator
Bei uns liebe Hildegard sind die Rosen leider schon Vergangenheit, doch unsere Nachbarin hat göttlich schöne Rosen! Gerne gelesen Dir liebe Grüße in den Abend von Franz

Hildegard Kühne (12.08.2021):
Lieber Franz, zum Glück gibt es ja viele Sorten von Rosen, die einen viel Freude bereiten und wenn es die eurer Nachbarin ihre Rosen sind. Meinen Dank mit lieben Grüßen, Hildegard

henri

11.08.2021
Bild vom Kommentator
Ein wunderschönes Rosengedicht, liebe Hildegard, einfühlsam und liebevoll geschrieben und lässt uns hier die Rosen auch von ihrer empfindsamen Seite wahrnehmen.
Herzlich grüßt Dich Ingeborg

Hildegard Kühne (12.08.2021):
Für deinen einfühlsamen Kommentar meien Dank und wie immer verstehst du die treffenden Worte zu finden, liebe Ingeborg, mit lieben Gruß, Hildegard

Bild vom Kommentator
Liebe Hildegard! Ich kenne keine Frau, die nicht die Königin der Blumen liebt. Ich habe auch mehrere Rosenstöcke aber die , die ich am meisten liebe, ist die Iranische Duftrose namens "Rose von Rescht". Schicke dir liebe Abendgrüsse Karin

Hildegard Kühne (12.08.2021):
Liebe Karin, es freut mich besonders von dir diesem Kommentar zu lesen und danke dir herzlich. Wie ich schon mal erwähnte, hast du ja einen grünen Daumen für alles Blühende,r auch für die schönen Rosen aller Sorten. Schicke dir herzliche Grüße, Hildegard

Bild vom Kommentator
Liebe Hildegard, als Rosenfreundin schaut man, dass es den Gartenlieblingen an nichts fehlt, dafür erfreuen farbig sie mit Garten- und Vasenblüten. Dir viel Freude mit deinen Rosen und angenehme, sonnige Sommertag. Liebe Grüße, Inge

Hildegard Kühne (12.08.2021):
Liebe Inge, du als insgesamt sehr kundige Rosen- und Blumenfreundin freut mich besonders und danke dir herzlich für deinen zustimmenden Beitrag. Herzliche Grüße, Hildegard

Bild vom Kommentator
Liebe Hildegard,
ich bin eine grosse Rosenliebhaberin. Leider ziehen wir wieder nach Köln (Gesundheitsbedingt) und da habe ich keinen Garten mehr, was mich sehr traurig macht.Ich werde mir einen kleinen Topf besorgen mit Rosen.
übrigens "spreche" ich mit Blumen sie belohnen mich mit wachsen. Wollte vor vielen Jahren mal einen Topf wegwerfen. Ich sagte dann warum blühst du nicht .Da sah ich eine Knospe. Habe ihn behalten.
Herzlich Wally

Hildegard Kühne (12.08.2021):
Liebe Wally, es freut mich sehr, deinen Kommentar zu lesen und du bist auch eine passionierte Blumenflüsterin, wie du so ausführlich schreibst. Sei nicht traurig, dass ihr wieder nach Köln zieht, denn die Gesundheit hat in allem den Vorrang. Schicke dir herzliche Grüße, Hildegardk

Bild vom Kommentator
Liebe Hildegard,
Dein Rosengedicht erinnert mich an
den Forster Rosengarten, ein Traum.
Hier blühen noch die Kletterrosen.
Ihr Duft begleitet mich täglich in den
Garten, freu!
Liebe Grüße schickt dir herzlich
Gundel

Hildegard Kühne (12.08.2021):
Liebe Gundel, meinen herzlichen Dank für deinen sehr treffenden Beitrag und da kann ich wahrhaftig zustimmen, denn der Forster Rosengarten weckt sehr liebe Erinnerungen. Liebe Grüße, Hildegard

Bild vom Kommentator
Hildegard, ich lass mich lieber liebkosen,
als ihr Frauen macht es nur bei Rosen.

LG Bertl.

Hildegard Kühne (12.08.2021):
Ach Bertl, auch für die Herren der Schöpfung bleiben noch genug Liebkosungen. Danke dir für das Lesen mit deiner Einschätzung. Lieben Gruß, Hildegard

Bild vom Kommentator
Die Rose als Mimose... das erinnert mich an die Rose des Kleinen Prinzen auf seinem Planeten, die er hegte und pflegte, weil sie sein größter Schatz war. Und wie erstaunt war er dann, als er auf der Erde entdeckte, dass es da ganz viele davon gibt... Dennoch bließ seine Rose für ihn einzigartig in ihrer Empfindsamkeit und durch die Liebe, die er ihr geschenkt hat.
Dass Pflanzen auf liebevolle Ansprache reagieren, daran glaube ich ganz fest!

Lieben Gruß! Anschi

Hildegard Kühne (12.08.2021):
Nicht nur die Rosen und generell alle Blumen möchten liebevoll behandelt werden und mit wohlwollenden Worten gepflegt werden. Liebe Anschi, für deinen ausführlichen und weiterführenden Beitrag meinen Dank. Herzlichen Gruß, Hildegard

Bild vom Kommentator
Die Rose ist die Königin der Blumen. Ein Spruch der zutrifft. Ich verstehe Deine Passion für Rosen bestens. Schöner Gruss in den Tag, Robert

Hildegard Kühne (12.08.2021):
Lieber Robert, meinen Dank und ich kann deinen lieben Worten nur zustimmen. Liebe Grüße, Hidlegard

Bild vom Kommentator
Rosen haben Magie - sie erfreuen das Auge und die Seele. Ihr Duft betört, lässt Fantasien erblühen. So viel Schönheit ist mit Dornen geschützt.
Blumige Zeilen deinerseits, gerne gelesen!

Liebe Grüße zu dir
HERBERT

Hildegard Kühne (12.08.2021):
Lieber Herbert, du scheinst auch ein Liebhaber der Rosen zu sein, denn so charmant sind deine Zeilen und danke dir herzlich. Liebe Grüße, Hildegard

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).