Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Verrückte Fehlleitungen“ von Michael Reißig


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Michael Reißig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild vom Kommentator
Michael, da hast du völlig Recht,
deine Argumente sind nicht schlecht!

LG Bertl.

Michael Reißig (16.08.2021):
Lieber Adalbert, mittlerweile habe ich ein brandneues Navy das bei seinem Einstand gleich die erste Bewährungsprobe zu bestehen hatte. Eine Großbaustelle in Neugersdorf, dem Veranstaltungsort des SCHLAGER Sommer, kam er gleich mehrfach ins Schwitzen, da er ständig die Route neu berechnen musste. Ich glaube, dem legendären österreichischen Schlagerstar Nik P., der eine sensationelle Show auf die Bühne gezaubert hatte, dürften die Straßenverhältnisse im Osten des Freistaates Sachsen ebenfalls Schweißperlen auf die Stirn getrieben haben! Mein Dank für deinen tollen Kommentar! LG. Michael

Bild vom Kommentator
Ich habe zwar ein sehr gutes Michael, jedoch als alter Soldat komme ich auch ohne klar! Ohne Karte und Kompass! Schmunzelgrüße - Wünsche euch von Franz

Michael Reißig (16.08.2021):
Lieber Franz, im Notfall ist schon eine gewisse Orientierung nach Himmelsrichtungen für den Weg zum Ziel auch wegweisend. Neben dem richtigen Kompass hilft auch noch der innere Kompass! Mittlerweile bin ich zwar im Besitz eines brandneuen Navys. Als ich aber am Sonnabend zu einem Konzert in der Oberlausitz war, musste auch dieser einige Anläufe nehmen! Vielen Dank für den tollen Kommentar! LG. Michael

Bild vom Kommentator
Lieber Michael,

wir haben keinen Navi und wollen ihn auch nicht. Auf sich selbst verlassenkommt bestens an und wir müssen uns nicht über andere aufregen. Gut verdichtet!

LG Margit


Michael Reißig (16.08.2021):
Liebe Margit, ich hatte eine Fahrt hinter mir, da musste ich mich wirklich treiben lassen, weil eine Baustelle auf die andere folgte. Sonnabend waren wir zu einem Konzert in der Grenzregion zu Tschechien gewesen und da war eine wichtige Bundesstraße gesperrt gewesen. Und da hat uns der brandneue Nachbar sogar bis nach Tschechien gelöst, allerdings haben wir kurz vor der Grenzlinie noch gewendet! Ich danke dir für den tollen Kommentar! LG. v. Michael

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).