Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Zwergenmädel“ von Heike Diehl


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heike Diehl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild vom Kommentator
...der alte Zwerg müsst sich jetzt freuen,
tat das Alleinsein schon bereuen.

LG Bertl.

Heike Diehl (16.08.2021):
Der olle Zwerg ist jetzt glücklich und macht sein Mittagsschläfchen. Gretel pflanzt Blumen und die Zwergenkinder spielen. Eine richtig glückliche Zwergenfamilie, die ich mir immer wieder gerne anschaue. Dank dir, Bertl, auch im Namen der Zwerge. Liebe Grüsse Heike

Bild vom Kommentator
Doch, es gibt sie, Heikemaus, ich habe sie entdeckt Sie sieht fast so hübsch aus wie deine Gretel und heißt Mandy. Ich habe an deinem Gedicht und an dem Familienfoto meine Freude.

Liebe abendgrüße von Sabine

https://www.coole-zwerge.de/epages/61632201.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61632201/Products/%221062/0941%22

Heike Diehl (14.08.2021):
Gefällt mir, die Mandy. Nur die Zwergenfräuleins in Pornodarstellung find ich nicht schön. Dank dir für den Hinweis und den Kommi. Grüsse dich, Sabinchen Heike

Bild vom Kommentator
Liebe Heike, auch in unsrem Gärtchen sitzt auf einer kleinen Bank ein Zwergen-Pärchen. Kann aber sein, dass man die dann Klabauter oder Wichtel nennt... letztlich sind sie aber alle miteinander verwandt.
Ich erinnere mich an ein uraltes Kinderbuch aus den 70er-Jahren, da ging es um das Klabauter-Lottchen... Allerdings sind die männchlichen Zwerge bekannter... die von Schneewittchen waren eine Männer-WG, vermute ich! Aber auch bei den Schlümpfen war es ja schon so... im ganzen Schlumpf-Dorf wohnte nur eine einzige Schlumpfine... ;-)

Fröhliche Grüße! Anschi

Heike Diehl (14.08.2021):
Ob Zwerge, Wichtel, Gnome oder Schlümpfe, männlich oder weiblich ich mag sie alle und auch die Geschichten von ihnen. Dank dir für'n Kommi und schicke dir liebe Grüsse Heike

Bild vom Kommentator
Es gibt sie und ich bin von diesem überzeugt liebe Heike! Schmunzelgrüße Dir Franz

Heike Diehl (14.08.2021):
Denke auch dass es Zwerginnen gibt. Irgendwo im tiefen Wald, wo keiner hin kommt. Dank dir fürs lesen und liebe Grüsse Heike

Bild vom Kommentator
Heidi, Heida, das ist wirklich wunderbar. Ein fröhlicher Gruß zum Wochenende, da klatsche ich mal deutlich in die Hände. Klasse!!

Liebe Grüße zu Dir und Deinen Lieben von Margit

Heike Diehl (14.08.2021):
Dank dir, Margit. Ich bin und bleib ne olle Märchentante und Kind geblieben bin ich sowieso. märchenhafte Grüße, auch von meiner Zwergenfamilie, schickt dir Heike

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).