Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Zeit nach der Zeit“ von Veronika Valder


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Veronika Valder anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Welt der Zukunft“ lesen

Bild vom Kommentator
Vroni, die Zeit wird in Ewigkeiten münden,
doch sehr Vieles lässt sich nie ergründen.

LG Bertl.

Veronika Valder (17.08.2021):
Danke dafür, dass du dir einen Reim darauf gemacht hast. Passt wunderbar in meine Gedankenwelt. LG Vroni

Bild vom Kommentator
Interessante Wort- und Gedankenspiele! Ist die Zeile mit den Nichtigkeiten absichtlich in so winziger Schrift geschrieben, um die Unwichtigkeit zu verdeutlichen?
Ich stelle mir die Zeit nach der Apokalypse zeitlos vor... da sie ewig ist...

Nachdenkliche Grüße! Anschi

Veronika Valder (17.08.2021):
Liebe Anschi, die Zeile mit dem winzigen Wort Nichtigkeiten war ein Versehen. Ich habe es nicht mehr in Originalgröße hingekriegt. Also habe ich es so gelassen. Es sollte wohl so sein ;-) LG Vroni

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).