Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Problemlösung“ von Franz Bischoff


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Bild vom Kommentator
Gut, Franz, dass du dich dieses Fußball-Phänomens lyrisch genähert hast. Herzlichst RT

Franz Bischoff (20.08.2021):
Er war auch ein sehr feiner Mensch lieber Rainer! Grüße Dir! Wenn Schnarchen unseren Schlaf in der Nacht stört, dann ist es von Vorteil dass man TV schaut! Zur Persönlichkeit und dem guten Charakter von Gerd Müller, da muss man nicht viel sagen. Ich saß schon neben diesem und werde dies was ich erlebte nie vergessen! Fazit, Gerd Müller war ein Mensch, der immer wusste, was Bescheidenheit ist! So auch hier wieder mein Dank dem Kommentar und viele Grüße von Franz *Zuweilen schaue ich mir auch alte Boxkämpfe von Cassius Clay an und dies, obwohl ich kein Fan von Boxkämpfen bin, doch seine Technik, diese war unbeschreiblich!

Bild vom Kommentator
Es sind ja neue Seiten von dir, dass du ein Fußballfan bist.
lieber Franz, interessant.

Schicke dir liebe Grüße, Hildegard

Franz Bischoff (20.08.2021):
Nicht immer liebe Hildegard, jedoch sehr oft! Schmunzel! Wenn Schnarchen unseren Schlaf in der Nacht stört, dann ist es von Vorteil dass man TV schaut! Zur Persönlichkeit und dem guten Charakter von Gerd Müller, da muss man nicht viel sagen. Ich saß schon neben diesem und werde dies was ich erlebte nie vergessen! Fazit, Gerd Müller war ein Mensch, der immer wusste, was Bescheidenheit ist! So auch hier wieder mein Dank dem Kommentar und viele Grüße von Franz *Zuweilen schaue ich mir auch alte Boxkämpfe von Cassius Clay an und dies, obwohl ich kein Fan von Boxkämpfen bin, doch seine Technik, diese war unbeschreiblich!

Musilump23

18.08.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz, im gesellschaftlichen Leben sind bestimmte Attraktionen unterm Nachthimmel nun mal ein Quell der Freude, Wollust aber auch Probleme. Jede Menge kitzelnde Aktionen und Objekte bieten sich an. Es müssen nicht immer Erlebnismöglichkeiten mi dem Mond, Sternen oder den Fledermäusen sein!
So lässt sich vor dem TV, eine Rückschau auf den Tor-Zauber des verstorbenen, sympathischen Gerd Müller, mit Trauer aber auch in aller Herzlichkeit und Teilnahme genießen.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

Franz Bischoff (18.08.2021):
Ein Kommentar wieder lieber Karl - Heinz dfem ich nur zu gerne zustimmen kann! Klasse! Wenn Schnarchen unseren Schlaf in der Nacht stört, dann ist es von Vorteil dass man TV schaut! Zur Persönlichkeit und dem guten Charakter von Gerd Müller, da muss man nicht viel sagen. Ich saß schon neben diesem und werde dies was ich erlebte nie vergessen! Fazit, Gerd Müller war ein Mensch, der immer wusste, was Bescheidenheit ist! So auch hier wieder mein Dank dem Kommentar und viele Grüße von Franz *Zuweilen schaue ich mir auch alte Boxkämpfe von Cassius Clay an und dies, obwohl ich kein Fan von Boxkämpfen bin, doch seine Technik, diese war unbeschreiblich! Vor allem, die Beinarbeit!

Bild vom Kommentator
Lieber Franz, zu Fußball hab ich leider keinen Draht, im Gegensatz zu meiner Frau. So flüchte ich oft vorzeitig ins Bett.

Lg Herbert

Franz Bischoff (18.08.2021):
Ich kann dies zu gut verstehen Herbert. Wenn Schnarchen unseren Schlaf in der Nacht stört, dann ist es von Vorteil dass man TV schaut! Zur Persönlichkeit und dem guten Charakter von Gerd Müller, da muss man nicht viel sagen. Ich saß schon neben diesem und werde dies was ich erlebte nie vergessen! Fazit, Gerd Müller war ein Mensch, der immer wusste, was Bescheidenheit ist! So auch hier wieder mein Dank dem Kommentar und viele Grüße von Franz *Zuweilen schaue ich mir auch alte Boxkämpfe von Cassius Clay an und dies, obwohl ich kein Fan von Boxkämpfen bin, doch seine Technik, diese war unbeschreiblich! Vor allem, die Beinarbeit!

Bild vom Kommentator
Ein Mann, der die Probleme findet,
in seinem Kopf oft recht schnell zündet,
es ist des Mannes nächstes Ziel,
ein gut gespieltes Fußballspiel;
und danach schläft er einfach weiter,
und ist am Morgen wieder heiter.

Francesco, so kann's gehn,
bis bald, auf Wiedersehn.

LG Bertolucci.

Franz Bischoff (18.08.2021):
Richtig mein Spezl Don Bertolucci. Wie ich hörte ist "Carsten Jancker" angeblich Trainer bei Leoben und Jancker, den mochte ist sehr! Wenn Schnarchen unseren Schlaf in der Nacht stört, dann ist es von Vorteil dass man TV schaut! Zur Persönlichkeit und dem guten Charakter von Gerd Müller, da muss man nicht viel sagen. Ich saß schon neben diesem und werde dies was ich erlebte nie vergessen! Fazit, Gerd Müller war ein Mensch, der immer wusste, was Bescheidenheit ist! So auch hier wieder mein Dank dem Kommentar und viele Grüße von your Spezl Don Francesco *Zuweilen schaue ich mir auch alte Boxkämpfe von Cassius Clay an und dies, obwohl ich kein Fan von Boxkämpfen bin, doch seine Technik, diese war unbeschreiblich! Vor allem, die Beinarbeit! *Mein Motto heute so manchem Zeitgeist bezogen! „Die Kuh, die wedelt mit dem Schwanz, Dummheit ist allzeit Arroganz“! Grins

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).