Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Herzaufstände“ von Ingeborg Henrichs


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingeborg Henrichs anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kurzgedichte / Kurze Gedichte“ lesen

Bild vom Kommentator
Ein unruhiges Herz , liebe Ingeborg, lässt sich schnell vom Licht
blenden, doch die Erinnerungen bleiben.

Herzliche Grüße, Hildegard

Ingeborg Henrichs (26.08.2021):
Freue mich auch, liebe Hildegard, daß Du auf den Aspekt des Blendens eingegangen bist. Vielen Dank für Deine empathische Zuschrift und sei sehr herzlich gegrüßt von Ingeborg

Bild vom Kommentator
...Ingeborg, und das Licht leuchtet trotzdem.
GN8 und lG,
Bertl.

Ingeborg Henrichs (26.08.2021):
Stimmt, Bertl. Eine verlässliche Größe, auf die Verlass ist. Dankeschön für Deine EInschätzung mit lb.Grüßen von . Ingeborg

Bild vom Kommentator
Ach liebe Ingeborg, sind es nicht gerade die Erinnerungen von denen wir noch lange leben...

Herzlich liebe Grüße in Deinen Abend, Uschi

Ingeborg Henrichs (26.08.2021):
Da stimme ich gern zu, liebe Uschi. Deshalb sollte man sich viele schöne Erinnerungen schaffen, die in jedem Licht bestehen können. Mit herzlichen Grüßen und herzlichem Dank zu Dir. Ingeborg

Bild vom Kommentator
Das Licht der lauten Zukunft, liebe Ingeborg, lässt sich schwer verdrängen. Die Erinnerungen sollen verblassen, aber nur, wenn man es zulässt.

Liebe Grüße von Margit

Ingeborg Henrichs (26.08.2021):
Erinnerungen können schon ein "bemerkenswertes Eigenleben "entwickeln... Dankeschön, liebe Margit, für Dein differenziertes Einlassen auf den Kurztext. Lb.Gruß zu Dir von Ingeborg

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).