Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Wo Schnecken sich verstecken + Ende mit Schrecken“ von Siegfried Fischer


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Bild vom Kommentator
Sehr muntere Zeilen, die mir als Schnecken-Freundin natürlich gut gefallen! Da hast du aber eine richtige Großfamilie im Baum sitzen mit unteschiedlichsten Mustern auf den Häusern.
Meine Garten-Weinbergsschnecken werden immer weniger... ich frage mich, wohin sie verschwunden sind bzw. wer sie wohl evt. gefressen hat?
Herzlichen Gruß! Anschi

Siegfried Fischer (27.08.2021):
Liebe Anschi, manchmal bin ich etwas nachtragend: Das wird Dir eventuell nicht so sehr gefallen: Ein Ende mit Schrecken. Aber so ist die Natur. - VD & LG Siegfried - P.S.: Wenn Du in Deinem Garten die Schnecken vermisst, vielleicht haben die sich auf die Bäume verpisst.

Bild vom Kommentator
Lieber Weichtier-Gartenexperte Siegfried...
abschütteln täte helfen- mein Garten-Rat
oder schöner Biertod für Weicharten grad
;-)) irre parable Schüttelwut folgt nun:
Weil stets dort hungrige Mädels vor Schnecken knorren
laß sie aus dem Häuschen auf Butterknäcken schnorren
erwischst (zweibeinig) vegane Schnecken kaum
tollwütige Lust trug vollmundig Knäckenschaum ;-))
Spürst du tierisch im welken Raum
Gartenklippen weich,
auf zur PEEPSHOW, denn Promi-
schnecken wippen gleich!!
Herzl. frohe + vorzeitige Herbstgrüße
aus dem schönen Bietigheim vom
irre weichbesaiteten Jürgen

Siegfried Fischer (27.08.2021):
Lieber Schüttelreimschwabe, den tierischen Trick mit dem Abschütteln habe ich natürlich auch schon pro-biert, aber bis du die 3 Flaschen Bier gezählt und getrunken hast, haben sich die Biester schon wieder auf den Bäumen versteckt. - VD & LG Siegfried

Bild vom Kommentator
So ein Schneckenbaum ist für die Schnecken ein Traum,
sie sind gut geschützt und man sieht sie kaum,
Siegfried hat sie wohl sofort entdeckt,
warn sie auch sehr gut versteckt.

Ein tolles Bild!

LG Bertl.

Siegfried Fischer (27.08.2021):
In den Verstecken müssen auch Schnecken leider verrecken. Der Schnecken-Alptraum! VD & LG Siegfried

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).