Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Mein Wunsch“ von Herbert Kaiser


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Herbert Kaiser anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild vom Kommentator
Hallo Herbert, schönes Gedicht.
deinen Wünschen passe ich mich an. Allerdings werden die Wünsche im Alter immer weniger wenn die Lebenserwartung keine große Zukunftmehr verspricht. Man muss aber immer zufrieden sein, wenn man in den Rückspiegel des Lebens schaut.
Herzlich Karl-Heinz

Herbert Kaiser (27.08.2021):
Verehrter Karl-Heinz, ich hoffe Du blickst noch lange nach vorne! Danke dem lieben Kommentar und liebe Grüße, Herbert

Bild vom Kommentator
...Herbert, dein Wunsch möge aufgehen, sonst Gnade uns Gott!
LG Bertl.

Herbert Kaiser (27.08.2021):
Lieber Adalbert, ich glaube fast, dass es ein Ding der Unmöglichkeit ist. Die Vorstellungen sind einfach zu unterschiedlich. Danke und schönen Abend, Herbert

Bild vom Kommentator
das wünschen sich alle, aber es gibt einige, die das verhindern. LG von Monika

Herbert Kaiser (27.08.2021):
Stimmt leider, die Lobbyisten sind am Werk … LG und besten Dank, Herbert

Bild vom Kommentator
Lieber Herbert,
möge dein Wunsch in Erfüllung gehen und dass sich diejenigen ihre eigenen
Gruben graben.

Liebe Grüße, Hildegard

Herbert Kaiser (27.08.2021):
Wenn alle zusammenstehen muss sich ja irgendwann etwas bewegen und mehr Frieden herrschen. LG und besten Dank, Herbert

Bild vom Kommentator
Nachdenklich machende Zeilen, lieber Herbert! Es wird wohl nicht besser, wenn die harten Herzen in der Überzahl sind... doch die mit den weichen Herzen dürfen nicht aufgeben und müssen ihr gute Saat weiterhin säen.
Lieben Gruß! Anschi

Herbert Kaiser (27.08.2021):
Im engeren Umkreis kann man für seinen Frieden sorgen, aber global? Danke und liebe Grüße, Herbert

Bild vom Kommentator
Hallo Herbert. „Mohandas Karamchand Gandhi“, bekannt als "Mahatma Gandhi" sagte einst, „es gibt keinen Weg zum Frieden, Frieden ist der Weg“ und ich stimme diesem zu. Obwohl auch Frieden in aller Welt mein Wunsch ist, so werden wir diesen erst erleben, wenn wir dieser Welt Adieu sagen. Selbst in diesem kleinen Bereich hier im Forum ist „Frieden“ leider zu oft nicht möglich! Dir viele liebe Grüße von Franz
*Gerne gelesen!


Herbert Kaiser (27.08.2021):
Besten Dank für deinen informativen Kommentar. Gandhi wusste wovon er sprach, eine Lichtgestalt des Friedens. Liebe Grüße und einen schönen Tag Herbert

Bild vom Kommentator
Lieber Herbert,
sehr ausdrucksstark und aktuell
Dein nachdenkliches Gedicht.
Gute Gedanken und dem ist
nichts hinzuzufügen.
Liebe Grüße schickt dir herzlich Gundel

Herbert Kaiser (27.08.2021):
Herzlichen Dank! Frieden beginnt mit jedem einzelnen - wenn man es im Kleinen nicht schafft Frieden zu schaffen, wie sollte er global gelingen. Lieben Gruß, Herbert

Bild vom Kommentator
Deinem Wunsch, lieber Herbert, schließe ich mich auf der Stelle an. Mögen sie alle in ihre eigenen Gruben fallen. Dann wird die Welt freundlicher!

Liebe Grüße von Margit

Herbert Kaiser (27.08.2021):
Liebe Margit, das wäre zu hoffen… Besten Dank und liebe Grüße, Herbert

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).