Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Corona-Zeiten“ von Kerstin Hebauf


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Kerstin Hebauf anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)“ lesen

Bild vom Kommentator
Hallo Kerstin,
einen Teil deines heute gelesenen Textes zum Thema Covid 19 etc. von dir, würde ich gern ggf. bei Facebook in der Gruppe "Lyrik von Christen" mit Werner May ggf. teilen.
Ich denke an den neueren Teil (siehe unten Sept., 21) Bist du damit einverstanden? LG. L.

Kerstin Hebauf (30.08.2021):
Ja, kannst du gerne machen! Der neuere Teil entstand ja erst gestern. Das ältere ist nur mit dabei, weil der gesamte Text wirklich ins Stadtarchiv von Hofheim am Taunus kommt. Und die Generation 2121 diese Texte dann lesen darf. Aus diesem Grund überhaupt entstand in nur wenigen Minuten der gestrige Text.

Bild vom Kommentator
Was für ein episch hervorragendes Gedicht! Phänomenal wie Du das Thema Corona beleuchtest! Sehr klug und unterhaltsam geschrieben. Zu diesem Thema würde ich Dir unbedingt diese online Videos empfehlen. Und Dir wirklich raten Dir das an zu sehen! Wirklich!!! Wie folgt: Die Entlarvung der Pandemie Lüge! Für einen klugen Mensch wie Dich ist das eine Bereicherung und Offenbarung. Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag. Mit den liebsten Grüßen Klaus

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).