Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Feuermärchen“ von Inge Offermann


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Herbst“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Inge,

wenn ich aus dem Fenster schaue, bekommen die verschiedenen Ahornbäume schon rote Blätter oder gelbe, sie heben sich der besonderen Schönheit wegen heraus.

LG von Margit

Inge Offermann (01.09.2021):
Liebe Margit, je nach Region Höhenlage und Witterung setzt die Laubfärbung früher oder später ein. Herzlichst danke ich dir für deine Zeilen und sende dir lieben Nachtgrüße, Inge

Bild vom Kommentator
Liebe Inge,

es ist kein Märchen und der Herbst kann mit seinen leuchtenden Farben
wahrhaftig die Rotbuchen wie ein Feuer leuchten lassen.

Herzliche Grüße, Hildegard

Inge Offermann (31.08.2021):
Guten Morgen Hildegard, die traumhafte Farbenwirklichkeit des Herbstes zeigt vor allem bei Sonnenschein die schönen Seiten dieser Jahreszeit. Herzlichst danke ich dir für deine Zeilen und wünsche dir mit lieben Grüßen einen schönen Tag, Inge

Brigitte Waldner

31.08.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Inge,

wie schön! Ein Highlight nach dem anderen, das ganze Gedicht gibt, was der Titel verspricht.

Liebe Grüße von Brigitte

Inge Offermann (31.08.2021):
Guten Morgen Brigitte, Herbstfarben bringen die Natur besonders bei Sonnenschein zum Leuchten. Herzlichst bedanke ich mich für deinen positiven Kommentar mit lieben Morgengrüßen und wünsche dir einen schönen Tag, Inge

Bild vom Kommentator
So mag ich den Oktober und den Herbst! Sehr schön beschrieben... und es scheint, als käme er dieses Jahr zeitiger, der Herbst... Hab meine Anoraks schon raus geholt.
Lieben Gruß! Anschi

Inge Offermann (31.08.2021):
Guten Morgen Anschi, in meiner Umgebung färbt schon eine Hainbuche erste Zweige gelb, was wohl auf einen frühen Herbst hindeutet wie auch die frische Witterung. Gerne danke ich dir für deine Zeilen und wünsche dir mit lieben Grüßen einen schönen Tag, Inge

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).