Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„BELLE - TRISTIK - Bellen Libellen ?“ von Siegfried Fischer


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber TRIST-als-präsenter BELLE-Typ Siegfried...
Von Linus´ Kunstflügen arg betört ist nun LILLI bald
Weg vom Fenster- hab ich´n Pech trister BILLY lallt
Ob sie´s daher schwebend flügge mögen
im Stotterreim mal auf ´ne MÜCKE flögen?!?
Selbst das Biest war purpurrot in die Schöne verknallt
;-))
Die eine oder andere schöne Frage wär da noch:
Sollte dann rassig luftige Liebe vor´m REGEN weichen
tät´s statt PräsenTIERTELLER auf ABWEGEN reichen??
Findet Beller Linus bei Lilli punktgenau gleich Tücken?
dürfe kaum ´ne Familiensause im selben Teich glücken :-((
Herzl. schön-gefärbte Morgengrüße
aus dem sonnigen Bietigheim vom Jürgen
P.S.: meine fitten Alltagshelden-Schüttler:
kein Einheiz-märchen: Isolde isst TRAN
und böser Drache? vernascht TRISTAN ;-))

Siegfried Fischer (04.09.2021):
Ach, lieber Tristan, das ist schon ziemlich trist an diesem Tag heute. Hab mir doch gestern wieder so viel Mühe mit der Belletristik und der Reimerei gemacht - aber kein Schwe*in lacht! - Aber auf Dich kann man sich wahrlich verlassen. Isolde Dir vielleicht in Zukunft meine Texte ganz exklusiv zukommen lassen. - VD und LG Siegfried

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).