Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Steif und Krumm“ von Margit Farwig


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
ein schön ausgesuchtes Naturmotiv
von dir ausgesucht. Das Foto herrlich und passend
in Szene gesetzt, gern dein Gedicht gelesen.
Liebe Sonntagsgrüße schickt dir herzlich
deine Gundel



Margit Farwig (05.09.2021):
Liebste Gundel, der wundersame Stock sollte bei mir nicht an der Krücke gehen, im Forum hier sollte er stehen.Und hat es geschafft. Beim Umgehen des Sees steht er immer, er weiß nicht, was ihm geblüht ist. Ein herzliches Dankeschön und liebe Sonnengrüße dir von deiner Margit

henri

04.09.2021
Bild vom Kommentator
"Steif und krumm", etwas unbeholfen steht er da so rum;-)), wartet auf Sonnenschein ; aussagestarkes Foto, liebe Margit, zu "seiner" nachfühlbaren Story als Gedicht.
Lb.Gruss
Ingeborg



Margit Farwig (04.09.2021):
Ich war ganz begeistert, als ich diese Figur an unserem See stehen sah, sie ähnelt Ede dem Eckensteher in Berlin...:--)) Herzlichen Dank, liebe Ingeborg, und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebe Margit,

die Natur ist voller Überraschungen, das hast du mit deinem herrlichen Foto gezeigt
auch das Gedicht unterstreicht es toll.

Schicke dir herzliche Grüße, Hildegard

Margit Farwig (04.09.2021):
Ja, liebe Hildegard, als ich diese Figur an unseren See sah, war ich ganz hingerissen, sie sieht ähnlich aus wie Ede der Eckensteher in Berlin...:-))) Herzlichen Dank und liebe Grüße dir von Margit

Bild vom Kommentator
Muntere Zeilen! Dein alter Baumstumpf sieht aus wie eine Skulpur vom Kater Findus (kennst du Petterson und Findus?) Es ist schon lustig, was die Natur uns an Kunswerken beschert.
Lieben Gruß! Anschi

P.S. Heute haben wir zwei Gartenschläfer gleichzeitig auf der Videoüberwachung gesichtet... es wäre spannend, zu wissen, wie viele da tatsächlich im Gestrüpp wohnen...

Margit Farwig (04.09.2021):
Ja, den Findus kenne ich, habe die Geschichten vielen Kindern vorgelesen, als ich diese Figur an unseren See sah, war ich ganz hingerissen, sie sieht ähnlich aus wie Ede der Eckensteher in Berlin...:-))) Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).