Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Der Weg der Gedanken “ von Thomas-Otto Heiden


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Thomas-Otto Heiden anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Bild vom Kommentator
Gedanken loszulassen... ins Universum abzugeben... tut gut! Und ein sich ab und an Bewusstmachen, dass all das um uns herum schon lange vor uns da war und noch lange nach uns sein wird... und wir mittendrin nur ein winziges Atom im Universum, das die Wunder der Welt spüren darf...

L.G. Anschi

Thomas-Otto Heiden (08.09.2021):
Liebe Anschi, ja so ist das mit der Zeit dem Universum und den Gedanken. Manchmal sitze ich einfach nur da, meist an einen Baum gelehnt und lass die Seele baumeln. Dann laß ich die Gedanken los, gebe sie frei, schicke sie um die Welt und weiter. So tanke ich neue Kraft. Hab DANK fürs LESEN und KOMMENTIEREN. Wünsche dir und allen die dich lieb haben, einen schönen Nachmittag und Abend. LG. Thomas-Otto

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).