Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Lebkuacha im September“ von Oskar Stock


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Oskar Stock anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Regina Vogel

08.09.2021
Bild vom Kommentator
Hallo Oskar,
nun ist es zum ersten Male passiert. Während ich Dein Gedicht gelesen habe, musste ich laut lachen. Du hast die Situation sehr treffend beschrieben. In unserer fränkischen Zeitung war gestern ein Artikel über "Sommerlebkuchen" , die einen fruchtigen Zuckerguss haben, extra für Menschen, die Weihnachtsgebäck im Spätsommer verabscheuen.

Liebe Grüße
Regina Vogel
Bild vom Kommentator
Es ist alle Jahre wieder so... ich erinnere mich, als meine Kinder noch klein waren und wir vom Sommerurlaub zurück kamen, bereits die Lebkuchen in den Supermärkten waren. Ich bin da jedoch etwas stur... mag frühestens im Oktober diese Wintersüßigkeiten kaufen... aber scheinbar machen es viele wie deine Frau und kaufen das auch Anfang September schon, während draußen noch Sommer herrscht...*schmunzel*
Fröhliche Spätsommergrüße! Anschi
Bild vom Kommentator
Lebkuchen im September, für wahr noch zu früh lieber Oskar, noch dazu wo es
an anderen Süssigkeiten nicht mangelt. Man verdirbt dadurch die Freude auf
die Weihnachtszeit.
Liebe Grüße in einen sonnigen Septembertag
Karin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).