Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Die Sonnenbrillen “ von Thomas-Otto Heiden


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Thomas-Otto Heiden anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Menschen“ lesen

Bild vom Kommentator
Ich mag deine Texte, deine stillen Betrachtungen der Welt. Viele Menschen tragen unsichtbare dunkle Brillen, die den Blick nach außen verhindern. Manchmal gelingt es mir, mit einem ganz bewussten Lächeln und einem freundlichen Gruß, diesen Menschen eine Reaktion... vielleicht sogar ein Lächeln zu entlocken.
Das Erlebnis mit dem Punker hat mich sehr berührt!

L.G. in den heute noch sonnigen Tag! Anschi

Thomas-Otto Heiden (08.09.2021):
Liebe Anschi, vielen DANK für deine lieben Worte, es weckt in mir den Wunsch, mehr vom Leben, wie ich es sehe, in Worte zu fassen, und diese dann zu teilen. Auch dir und allen die... einen schönen sonnigen Nachmittag und Abend. Ab morgen gibts Regen. Also geniest es wenn ihr könnt. LG Thomas-Otto

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).