Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Der Marterpfahl“ von Klaus Lutz


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Lutz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Klaus,
da hast du alles was dich bewegt in wundervolle Worte gefasst und
hast ein Szenarium erstellt, das vesetzt mich nur ins Staunen.
Ein toller Text.

Schicke dir herzliche Grüße, Hildegard

Klaus Lutz (17.09.2021):
Danke für den Kommentar. Ja! Das war eine lustige Idee. Der Spaß! Ich wünsche Dir ein herrliches Wochenende. MfG Klaus

ibaum

11.09.2021
Bild vom Kommentator
Großartig! Eine urkomische, motivierende und spannende Geschichte mit plastischen Schilderungen, die beim Leser die Fantasie anregen. Nach dem beängstigenden Beginn geschieht im weiteren Verlauf ein Wunder nach dem anderen und verschafft der Lebensfreude immer mehr Raum. Als Gefangener wächst er über sich selbst hinaus und durchläuft eine wundersame Wandlung - vom Todeskandidaten zum „ungekrönten Häuptling“- Die Entfesselung der inneren Kraft kann Wunder wirken.

Liebe Grüße
Ingrid


Klaus Lutz (17.09.2021):
Danke für den Kommentar! Stimmt! Das zu schreiben war lustig. Das war wirklich der Spaß! Ich wünsche Dir ein göttliches Wochenende! MfG Klaus

Bild vom Kommentator
Großartiges Gedicht ! Dankeschön.
HG Olaf

Klaus Lutz (17.09.2021):
Danke für den Kommentar! MfG Klaus

Bild vom Kommentator
Lieber Klaus,
es ist eine Kunst das Leben mit all seinen Facetten zu leben und zu lieben. Hochs und Tiefs mit einzuordnen, und doch den Faden nicht zu verlieren. Für mich schon sehr lange eine Lebensaufgabe. Es gibt immer einen Weg. Selbst wenn man mal verliert.
Ein wenig Naivität gehört auch dazu. Solange man sich selbst treu bleibt.
Deine Zeilen haben mir sehr gefallen. Mach weiter so.
Schönes WE. für dich und allen die dich lieb haben.
Thomas-Otto

Klaus Lutz (17.09.2021):
Etwas spät! Aber danke für den Kommentar! Bleib dran! Schreiben ist gesund für die Birne. Und stärkt so nebenbei auch die Nerven! Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende! MfG Klaus

Bild vom Kommentator
Hallo Klaus. So mancher arme Mann steht Zuhause am Marterpfahl! Schmunzelgrüße Franz

Klaus Lutz (17.09.2021):
Danke für den Kommentar! Die Frauen! Das ewige und göttliche Thema! Immer wieder ein Schreibspaß wert! Ich wünsche Dir ein herrliches Wochenende! MfG Klaus

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).