Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Eisenhutanger“ von Inge Offermann


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sommer“ lesen

Bild vom Kommentator
Es leuchten die Lichter ohne zu verbrennen.Eine zauberhafte Beschreibung ist dir wieder gelungen.
LG zu dir von mir

Inge Offermann (13.09.2021):
Liebe Sieghild, in den Lampions des Eisenhutes sammelt sich das kühl-intensive Leuchten des Bergsommers. Herzlichen Dank für deine zustimmenden Zeilen. Dir liebe Grüße und einen schönen Tag, Inge

Bild vom Kommentator
Oft brennt dabei der ganze Wald
und das lässt niemanden mehr kalt.

Inge, der Sommer neigt sich dem Ende zu,
die Waldbrände geben wieder Ruh.

Ich liebe den Eisenhut, dein Gedicht ist Spitze!

LG Bertl.

Inge Offermann (13.09.2021):
Grüß dich Bertl, hoffentlich blieben die Wälder deiner Heimat verschont. Kanada, den USA, die GUS und der Mittelmeerraum wurden leider stark von Waldbränden heimgesucht. Was Eisenhut in Gärten betrifft, blühen manche Sorten erst im September, z. B. der chinesische Eisenhut. Vielen Dank für deinen positiven Kommentar. LG Inge

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).