Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„MELODIE DER LIEBEN WÜNSCHE“ von Marlene Remen


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Geburtstag“ lesen

Bild vom Kommentator

Liebe Marlene. Wieder von Dir traumhaft schöne Glückwünsche die von Herzen kommen. Mein Dank Dir wahrhaft! Nun ist auch dieser Tag vorbei und das Leben geht weiter, wobei schon fast alle Schulfreunde ein Jahr älter sind als ich und einige sehr gute Freunde, diese sind leider schon verstorben! Als Fazit ein Aphorismus von Siegfried Wache, der mir schon immer gefällt. „Geburtstag hat man nur einmal. Der Rest sind die Startbahnmarkierungen auf dem Weg zu den Sternen“. © Siegfried Wache. Nochmals mein Dank und Grüße der Franz
*Dank auch, an alle Gratulanten von Herzen!


Marlene Remen (19.09.2021):
Lieber Franz, mein Gedicht hat dich erfreut und dies ist mir Dank genug. Alles Liebe dir und liebe Grüße von Marlene

Bild vom Kommentator
Liebe Marlene,
wunderschön deine Melodie der lieben Wünsche, gewidmet dem lieben Franz,
denen ich mich mit herzlichen Wünschen nur anschließen kann.

LG zum Wochenende
Karin


Marlene Remen (19.09.2021):
Liebe Karin, lieb von dir dich auch den Glückwünschen für Franz anzuschliessen. Liebe Grüße dir von Marlene

Bild vom Kommentator
Liebe Marlene,
schön, dass du an Franz sein Geburtstag erinnerst und da möchte ich mich doch
herzlich anschließen und ihm nur das Beste wünschen mit seinem Humor.

Liebe Grüße, Hildegard

Marlene Remen (19.09.2021):
Liebe Hildegard, ich danke dir lieb für deine Grüße und Glückwünsche an Franz. Liebe Grüße dir von Marlene

Bild vom Kommentator
Liebe Marlene,
na dann sagen wir auch :Hoch soll er leben, der Franz!
Habe seinen Geburtstag irgendwo aufgeschrieben ,aber wegen allem "Gedöns" total vergessen.

Hoffe, dass es Dir gut geht. wir schlagen uns so durch in der neuen Wohnung .Ist alles sehr schön, aber eben nicht Thèze. Jetzt sind wir halt wieder ¨Kölsche !!!!!!!!!!!!!"
Herzlich Deine Wally

Marlene Remen (19.09.2021):
Liebe Wally, danke dir für die Glückwünsche an unseren Franz. Ja, nun seit ihr wieder Kölsche, ist eine Umgewöhnung, wird aber bestimmt bald besser werden. Mir geht es ziemlich Mau, aber jeder Tag ist anders. Et kütt, wie ett kütt, so ist es. Liebe Grüße dir und Fred von deiner Marlene

Bild vom Kommentator
Auch ich schließe mich den lieben Wünschen für Franz an, der sicherlich seinen Humor immer behalten wird!
Schön geschrieben von dir, liebe Marlene! L.G. Anschi

Marlene Remen (19.09.2021):
Liebe Anschi, auch dir ein Dankeschön für die Glückwünsche an unseren Franz. Liebe Grüße dir von Marlene

Bild vom Kommentator
...Marlene, dem Bier und Wein ist Franz sicher nicht abgeneigt,
und zum Geburtstag wird sicherlich noch aufgegeigt.
Auch meinerseits dem Francesco noch alles Beste zu seinem Wiegenfeste!
LG Bertl.

Marlene Remen (19.09.2021):
Lieber Bertl, ich danke dir für die lieben Grüße und Wünsche an Franz. Liebe Grüße dir von Marlene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).