Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Siegburg - die Schöne“ von Olaf Lüken


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Olaf Lüken anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Bild vom Kommentator
Hallo Olaf. Siegburg und Umgebung, dies ist unbestritten eine traumhaft schöne Region! Dort zu leben, dies ist mit Sicherheit eine große Freude!
Zu Deiner Frage, wo das Wort „Stiefmutter“ seinen Ursprung hat, da habe ich folgendes gefunden. Grüße Dir
Warum heißt Stiefmutter Stiefmutter?

„Das mittelhochdeutsche Wort stief geht auf das altgermanische Wort stipan zurück und hatte ursprünglich die Bedeutung berauben, vernachlässigen. Demnach ist das Stiefkind eigentlich ein von den Eltern vernachlässigtes Kind und die Stiefmutter die angeheiratete Mutter, die die Kinder des Mannes vernachlässigt (vgl.“

https://www.google.com/search?q=stiefmutter&oq=&aqs=chrome.0.69i59i450l8.196511502j0j15&sourceid=chrome&ie=UTF-8


Olaf Lüken (20.09.2021):
Hallo Franz, vielen Dank für deine Stiefmutter-Recherche. Danke dirr für deinen Kommentar. Herzliche Grüße Olaf

Bild vom Kommentator
Wieder eine schöne Stadtbeschreibung, die einlädt, sich alles vor Ort anzusehen!
L.G. Anschi

Olaf Lüken (19.09.2021):
Hallo Anschi, vielen Dank für deinen netten Kommentar ! Herzliche Grüße Olaf

Bild vom Kommentator
Dein Primagedicht bringt mich in Versuchung Siegburg einmal zu besuchen. Schönen Sonntag und lieber Gruss Robert

Olaf Lüken (19.09.2021):
Lieber Robert, Danke dir für deinen freundlichen Kommentar. Ein Absatz kommt noch hinzu: Ein roter Ball hüpft über'm Rasen. Eine Taube zupft an einem Blatt. Ein Bube popelt in der Nasen, zeigt stolz, was er gefunden hat. Olaf

henri

19.09.2021
Bild vom Kommentator
Ein schöner Stadtrundgang, bildreich und liebevoll "gezeichnet". Es ist als ob man in Siegburg wäre...
Herzliche Grüße schickt Dir Ingeborg

Olaf Lüken (19.09.2021):
Hallo Ingeborg, lieben Dank für deinen Kommentar. Eine Strophe muss noch sein: Ein roter Ball hüpft über'm Rasen. Eine Taube zupft an einem Blatt. Ein Bube popelt in der Nasen, zeigt stolz, was er gefunden hat. Herzliche Grüße Olaf

Bild vom Kommentator
Eine sehr schöne Ode an Siegburg.
Olaf, lG von Bertl.

Olaf Lüken (19.09.2021):
Hallo Bertl, DANKE für deinen Kommentar. Eine Strophe für die Lacher: Ein roter Ball hüpft über'm Rasen. Eine Taube zupft an einem Blatt. Ein Bub popelt in der Nasen, zeigt, was er gefunden hat. Herzliche Grüße Olaf

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).