Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Vergänglichkeit“ von Anschi Wiegand


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anschi Wiegand anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kreislauf des Lebens“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Anschi,
sehr besinnliche Zeilen und mit dem Herbst wird uns jährlich
die Vergänglichkeit vor Augen geführt, im Leben wie in der
Natur.

Lieben Gruß
Hildegard

Anschi Wiegand (23.09.2021):
Danke für den netten Kommentar, liebe Hildegard, dem ich gerne zustimme! Lieben Gruß! Anschi

ibaum

22.09.2021
Bild vom Kommentator
Ein schönes und besinnliches Gedicht mit der Abbildung eines Gewässers, das innere Stille, tiefe Gefühle und Selbsterkenntnis symbolisiert. Über die innere Einkehr (in besinnlichen Stunden) kommen wir intensiver mit unserem wahren Selbst in Kontakt und spüren im Herzen die Liebe und Wertschätzung gegenüber uns selbst und anderen deutlicher. Auch das Auskosten von Glücksmomenten im Hier und Jetzt fällt uns dann leichter.

Liebe Grüße von Ingrid



Anschi Wiegand (23.09.2021):
Danke für die ergänzenden und zustimmenden Worte, liebe Ingrid! Mein Mann ist ganz begeistert, dass sein Foto, das eigentlich ein "missglücktes" war, nun so viel positive Resonanz erfährt! Was wieder zeigt, dass manches, das man für unperfekt hält, am Ende doch perfekt war! Lieben Gruß! Anschi

Bild vom Kommentator
Spitze! Poesie at his best! Sehr traditionell geschrieben. Aber dafür ein sehr souverän formulierter Text. Und wahr. Und berührend. Und schön. Bleib dran Ich wünsche Dir einen wunderbaren gemütlichen Abend. MfG Klaus

Anschi Wiegand (23.09.2021):
Danke, lieber Klaus! Das Dichten ermöglicht es uns immer wieder, ganz bewusst den Blick auf die schönen Dinge zu richten und sie in unsre Herzen aufzunehmen... und auch die Dinge zu akzeptieren, die uns den Alltag manchmal schwer machen. Auch dir gelingt dies immer wieder mit bunten Worten und Farben! Herzlichen Gruß! Anschi

Bild vom Kommentator
Liebe Anschi! Jetzt habe ich dein Gedicht gleich zweimal gelesen, weil es so schön geschrieben ist und der Hintergrund dazu mir äusserst gut gefällt. Liebe Grüsse und dir noch schöne Abendstunden , herzlichst Karin

Anschi Wiegand (23.09.2021):
Das freut mich, liebe Karin! Danke für die netten Worte und einen lieben Gruß! Anschi

Bild vom Kommentator
Wunderschönes Gedicht. Die Kombination von Foto und Lyrik ist an deinem Beispiel vorzeigbar
und äußerst gelungen !!!
HG Olaf

Anschi Wiegand (23.09.2021):
Herzlichen Dank, lieber Olaf, für den netten und zustimmenden Kommentar! Lieben Gruß! Anschi

Bild vom Kommentator
Ganz wunderbar geschrieben, lieb Anschi!
Sehr gerne gelesen!!!

Herzl. Grüße aus dem herbstlichen Norden, Sonja

Anschi Wiegand (23.09.2021):
Danke, liebe Sonja! Hier herbstelt es auch ordentlich, noch mit viel Sonnenschein dazwischen! Lieben Gruß! Anschi

Bild vom Kommentator
Nach der Vergänglichkeit erfolgt wieder ein Erwachen, genießen wir zunächst die Ruhe und Besinnlichkeit
die nun folgt .Alles wird etwas ruhiger und wir blicken dankbar darauf zurück, was uns gereicht wurde.
Grüße in deinen Tag liebe Anschi.

Anschi Wiegand (23.09.2021):
Danke für den ergänzenden Kommentar, liebe Siegrid! Ja... es ist ein immerwährender Kreislauf, wie das Leben auch! Lieben Gruß! Anschi

Bild vom Kommentator
Sehr schön Anschi und ich habe dies wahrhaft sehr gerne gelesen! Klasse! Grüße in einen wundervollen "sonnigen Tag" Dir von Franz

Anschi Wiegand (23.09.2021):
Danke, lieber Franz! Auch ich genieße die herbstlichen Sonnentage sehr! Lieben Gruß! Anschi

Bild vom Kommentator
Guten Abend Anschi, der Herbst lädt ein zum Innehalten, zum Abschiednehmen vom Sommer, zum Aufnehmen farbenfroher Naturimpressionen und erinnert uns fortschreitend auch an die Vergänglichkeit. Dir herzlichst einen angenehmen Abend, Inge

Anschi Wiegand (23.09.2021):
So ist es, liebe Inge! Danke für den zustimmenden Kommentar! Lieben Gruß! Anschi

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).