Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Wahl-Nach-Lese“ von Aylin .


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Aylin . anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Bild vom Kommentator
Ich kann den anderen nur zustimmen, du hast es gut analysiert! (Im Zusammenhang mit der SED-Partei meintest du sicher die Ostler und Westler? ;-) ...)
Bezüglich der Kanzlerfrage teile ich deine Einschätzung ebenfalls... wenn man den Wählerwunsch respektiert, sollte man als Kandidat kein "Trump-Gebaren" an den Tag legen und mit den Füßen stampfen und trotzig drauf bestehen, dass man trotzdem Kanzler werden will, auch wenn die Mehrheit einen nicht will...

Lieben Gruß in den neuen Tag! Anschi

Aylin . (28.09.2021):
ja, liebe Anschie. das macht dann einen schlechten Eindruck. Man wird sehen, wie es sich weiter entwickelt. Danke und lG von Monika

Bild vom Kommentator
Zu oft ich es nicht fasse, es fehlt polit. Klasse und dies ist auch bekannt, "in unserem Heimatland"!
Ich denke, "alle drei haben keine Klasse"! Dir jedoch liebe Monika Grüße von Franz

***Laschet, "NEIN DANKE"!

Aylin . (27.09.2021):
das ist durchaus möglich, Franz... aber irgendeiner wird uns regieren... Danke und lG von Monoika

Bild vom Kommentator

Wie humorvoll und korrekt
hast du alles abgedeckt...

Lächelnd - Renate

(Ich bin noch etwas verhindert...)

Aylin . (27.09.2021):
na, das hoffe ich doch, liebe Renate. Schmunzeln und danke von Monika

Bild vom Kommentator
Als Aussenstehender (Schweizer) kann ich Dir zu Deiner Wahlanalyse nur gratulieren. Sie trifft punktgenau! Herzlich Robert

Aylin . (27.09.2021):
danke, Robert, für die Analyse der Analyse. Freut mich. LG von Monika

Bild vom Kommentator
Deine Nachlese hast du auf den Punkt gebracht, Monika. LG Ingrid

Aylin . (28.09.2021):
vielen Dank, liebe Ingrid. LG von Monika

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).