Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Das Freudenhaus“ von Ingrid Baumgart-Fütterer


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Baumgart-Fütterer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erotische Gedichte“ lesen

Bild vom Kommentator
Aktuell liebe Ingrid ist in diesen viel Ruhe! "Haus der "Besinnung und Ruhe" und das Leben hat auch seine netten Bereiche! Grüße Dir von Franz

Ingrid Baumgart-Fütterer (02.10.2021):
Danke, lieber Franz für deinen Kommentar mit dem Hinweis auf Ruhe und Besinnung. In unserer schnelllebigen Zeit wird es immer wichtiger, für Oasen der Ruhe zu sorgen - das gilt für ein Freudenhaus gleichermaßen. Wochenendgrüße von Ingrid

Bild vom Kommentator
...Ingrid, so schnell wird aus einem Ehemann, ein Zuhälter so dann und wann;
wichtig ist, es rollt der Rubel, dann ist vergessen all der Trubel.
Es freut mich, dass ich dich inspirieren konnte.
LG Bertl.

Ingrid Baumgart-Fütterer (02.10.2021):
Ja, so schnell kann es gehen, wenn "Frau" an einen Wolf im Schafspelz gerät. Die besten Lehrmeister sind jene, die mit ihren Werken andere Künstler inspirieren. LG Ingrid

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).