Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Kleine Insel“ von Anschi Wiegand


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anschi Wiegand anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Alltag“ lesen

Bild vom Kommentator
Auszeiten - Ruhephasen, Geborgenheit in sich selbst finden. Insel des Lebens.

LG Vroni
Bild vom Kommentator
Ich schätze meine sehr liebe Anschi! Grüße Franz

Anschi Wiegand (02.10.2021):
Jeder hat es wohl in der Hand, sich diese Inseln zu schaffen und sind sie noch so klein... Lieben Gruß in den Sonntag! Anschi

Bild vom Kommentator
Anschi, genieße und ruh dich aus,
mache stets das Beste draus.

LG Bertl.

Anschi Wiegand (03.10.2021):
Das mache ich, lieber Bertl! Habe jetzt 2 Wochen Urlaub und werde mir viele Inseln daheim schaffen, wenn wir schon nicht groß verreisen können... Lieben Gruß! Anschi

Bild vom Kommentator
Das sind die kleinen und doch wirklich großen Dinge, die uns am Leben erhalten.
Zeit haben für das, was uns im Augenblick wirklich wichtig ist !!!
HG Olaf

Anschi Wiegand (03.10.2021):
So ist es, lieber Olaf! Man kann es lernen, auch wenn es nicht ganz einfach ist... gerade in unserer Kultur wird dies oft mit "Müßiggang" negativ besetzt und diesen Gedanken muss man erst mal loslassen... Lieben Gruß in einen entspannten Sonntag! Anschi

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).