Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„UnSOZIALE MEDIENkultur“ von Siegfried Fischer


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Menschen“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Siegfried, der Umgangston in den "sozialen Medien" ist in der Tat oft mehr als unsozial! Im Schutze der vermeintlichen "Nicht-Greifbarkeit" und zum Teil auch im Schutz von Anonymität oder Pseudonymen trauen sich viele einen Umgang miteinander, den sie im realen Leben (hoffentlich) nicht wagen würden. Toleranz ist ein seltenes Gut geworden... Warum fällt es so schwer, andere Meinungen wenigstens zu tolerieren, ohne die Menschen gleich als doof oder naiv oder Schlimmeres zu bezeichnen? Natürlich darf man Meinungen in Frage stellen und eigene Argumente anbringen... solche Wortwahl, wie du sie mit Recht kritisierst, zeugt jedoch von geistigen und vor allem menschlichen Problemen genau desjenigen, der sich nicht höflicher auszudrücken vermag...
Nachdenkliche Grüße! Anschi

Siegfried Fischer (05.10.2021):
Ja, liebe Anschi, wie ich in den Anmerkungen bereits erwähnt habe, kommt dieser "Umgangston" aus DIESEM FORUM - und es ist leider kein Einzelfall! Aber anscheinend haben die meisten Leser*innen kein Problem damit. (Bei mehr als 100 Aufrufen!) - Immerhin zwei, die sich getraut haben, dazu Stellung zu nehmen (+ 2 E-Mail-Kommentare). - Herzlichen Dank dafür und liebe Grüße! Siegfried

Bild vom Kommentator
...Siegfried, wer mit solchen Ausdrücken agiert, der ist so und so nicht ernst zu nehmen. Primitiver geht es nicht mehr!
Wie sinnvoll verschiedenste Maßnahmen zum Klimaschutz wirklich sind, das ist ein anderes Kapitel.
Aber mit guten Wissenschaftlern und Technikern wären die Politiker gut beraten.
LG Bertl.

Siegfried Fischer (03.10.2021):
Du sagst es, lieber Bertl. Zum Glück haben wir auch hier in Deutschland sehr viele seriöse Wissenschaftler. Bei den Technikern muss man dagegen etwas vorsichtig sein. (Siehe VW und der Dieselskandal !) - VD & LG Siegfried

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).