Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Blechtrommeln für die Demokratie“ von Olaf Lüken


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Olaf Lüken anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Olaf,

er trommelte sogar aufs Blech
jetzt ist er tot- so ein Pech.
Aber auch 'Hungerjahre' sind gut zu lesen.
Herzlich Karl-Heinz

Olaf Lüken (05.10.2021):
Thomas Mann, Hermann Hesse, Heinrich Böll und Günter Grass - alles große Namen, weil (auch) Nobelpreisträger. Ich sehe oft rern (täglich). Von Günter Grass habe ich seit Jahren nichts mehr gehört. Warum eigentlich ? Willy Brandt wollte mehr Demokratie wagen. Demokratie war/ist für mich eine Selbstverständlichkeit - aber sie ist es nicht. Es muss wieder mehr Blech getrommelt werden ! HG Olaf

Bild vom Kommentator
Hallo Olaf, Günter Grass ist gewiss eine Institution in der deuten Literatur. Ich habe einen Band mit Gedichten und Zeichungen von ihm und lese immer wieder mal darin.
HG Bernhard

Olaf Lüken (05.10.2021):
Hallo Bernhard, Günter Grass hat in seinem Leben Meriten erworben. Da habe ich nicht den geringsten Zweifel. Sich für ALLES vor den politischen Karren stellen zu lassen, ist eine andere Sache. Der Mann war krass. Das sage ich, frei von Hass. Auch die stete Lobtümeler (typ. DEUTSCH), dient m. E.einem geistlosen Einheitsbrei. Danke für deinen Kommentar. HG Olaf

Bild vom Kommentator
Guten Morgen Dir Olaf. "Günter Grass", dieser hatte seine große Klasse und daran kommt man nicht vorbei, den Film "die Blechtrommel", diesen schaue ich mir immer wieder gerne an! Grüße Franz

Olaf Lüken (05.10.2021):
Wir kennen Goethe, Schiller und und und. Sie werden kaum noch gelesen. Leider. Wir haben Bilder/Vorstellungen von den Großen unseres Landes, nehmen sie aber als DENKENDE kaum zur Kenntnis. Ein Rechtsanwalt bekomm gut 200 Euro, pro Stunde, ein Telefonist im Center ca. 11 Euro. Schriftsteller erhalten für ihre Leistungen kaum einen Cent, wenn sie nicht Grass, Boris Becker (Ghostwriter) oderAngela Merkel heißen. Wer es in unseren Tagen 'geschafft' hat, kennt seine Mitstreiter nicht ! Mir geht es um etwas Grundsätzliches ! Wir lieben 'Vorbilder' wie Götter, die sie nicht sind und nie waren ! Danke für deinen Kommentar !!! HG Olaf

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).