Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Die Pflanze“ von Brigitte Waldner


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Waldner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Regina Vogel

05.10.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Brigitte,

ein schönes Gedicht .

Pflanzen fallen in Ohnmacht, bevor sie geschnitten werden, so bekommen sie den Schmerz nicht mit.

Liebe Grüße von Regina


Brigitte Waldner (08.10.2021):
Liebe Regina, woher weiß man das? Durch Googeln habe ich nichts darüber gefunden. Ich habe den Pflanzen das Messer gezeigt, ohne sie abzuschneiden, nur vorgetäuscht, sie sind aber nicht niedergebrochen. Aber nach dem Schnitt oder während des Schnittes könnte es durchaus sein, dass sie in Ohnmacht fallen. Danke Dir für die Ergänzung. Herzliche Grüße von Brigitte

Bild vom Kommentator
Liebe Brigitte, das sind schöne Gedanken, unsere Pflanzenwelt betreffend! Ich bin jedoch auch... wie Bernhard... der Meinung, dass Pflanzen viel spüren und dass sie Musik und die Tiere um sich herum wahrnehmen. Man hat wohl auch schon Studien gemacht, dass Pflanzen viel besser wachsen, wenn sie freundliche Ansprache erfahren oder schöne Musik hören...

Lieben Gruß! Anschi

Brigitte Waldner (08.10.2021):
Liebe Anschi, danke für Deine Ansicht, dass Pflanzen was spüren, wird bestimmt so sein, denn es sind ja Lebewesen. Liebe Grüße von Brigitte

Bild vom Kommentator
Guten Morgen Brigitte, das Gedicht gefällt mir. Es wirft die Frage auf, was Pflanzen spüren. Sie sind nicht so teilnahmslos, wie wir ihnen unterstellen. Auch den Pflanzen gebührt unser Respekt.
HG Bernhard

Brigitte Waldner (05.10.2021):
Lieber Bernhard, danke für Deinen Kommentar. Ich habe mir das auch so gedacht, als ich gestern das Familiengrab pflegte und die Blumen, die noch schön waren und viele Blüten hatten, ausgerissen habe, weil ich neue setzte. Wir behandeln die Blumen wie leblose Gegenstände. Auf dem Friedhofsmüllplatz liegt eine große Menge an Pflanzen, respektlos hingeworfen, denen weh getan wurde. Herzliche Grüße von Brigitte.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).