Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Sonnige Herbsttage wecken Lebensgeister“ von Ingrid Baumgart-Fütterer


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Baumgart-Fütterer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Herbst“ lesen

Bild vom Kommentator
Mein Mann und ich gehen gerne spazieren, so weit es unsre Beine uns erlauben... und wenn es nur um die vier Ecken ist... an guten Tagen gerne auch mal ein Stündchen am Rhein entlang oder so. Heute gingen wir mit Bangen los mit Blick auf die dunklen Wolken am Himmel, aber wir konnten doch etwa eine dreiviertel Stunde die frische Luft genießen durch einen kleinen Waldweg hin zu einem Badesee, der heute ganz menschenleer war... jedoch hörten wir aus dem Freibad noch vereinzelte Stimmen, was uns in unsrem Anoraks sehr irritierte...*schmunzel* So nimmt halt jeder auch das Wetter unterschiedlich wahr... :-)
Herzlichen Gruß in die Nacht! Anschi

Ingrid Baumgart-Fütterer (07.10.2021):
Danke für deine anschauliche Beschreibung eures Spazierganges. Angeblich wirkt sich bereits ein täglicher Spaziergang von ca. 30 Minuten positiv auf die Gesundheit aus. Aber dann müsste man bei Wind und Wetter unterwegs sein und das passt meinem inneren Schweinehund nun so gar nicht. Liebe Grüße Ingrid

Bild vom Kommentator
...Ingrid, du tankst richtig Energie,
und so erwischt dich Corona nie!

LG Bertl.

Ingrid Baumgart-Fütterer (07.10.2021):
Danke für deinen motivierenden "Mutmachspruch"! LG Ingrid

Bild vom Kommentator
Liebe Ingrid,

wunderschöne Herbstdichtung. Sehr gut be und geschrieben.

Herzlich Karl-Heinz

Ingrid Baumgart-Fütterer (07.10.2021):
Vielen Dank für deine positive Bewertung meines Gedichts. Liebe Grüße Ingrid

Bild vom Kommentator
Liebe Ingrid, jetzt hast Du mich inspiriert, denn nun schalte ich den PC ab und gehe in die Natur! 17 Grad + und es regnet nicht! So gesehen, hat auch der Herbst seine Schönheit! Grüße Dir von Franz

Ingrid Baumgart-Fütterer (07.10.2021):
Dein Verhalten ist lobenswert und dient deiner Gesundheit. Ich hoffe, dass nicht nur die Sonne dir Beine macht. Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung. Liebe Grüße Ingrid

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).