Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Stille Kinder“ von Christiane Hübner


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christiane Hübner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kinder & Kindheit“ lesen

Bild vom Kommentator
beklemmend, unwillkürlich fühle ich mich an etliche Situationen erinnert... schmerzhaft...
So muss Dichtung sein. Herzlich ihg
Bild vom Kommentator
Sehr ergreifende und mahnende Zeilen, die nachdenklich machen!
Man denkt oft, die "auffälligen" Kinder brauchen Hilfe... das tun sie natürlich auch... aber die leisen und unauffälligen sind oft noch in viel größerer Not, weil sie dies nicht zeigen (können)...

Lieben Gruß! Anschi

Christiane Hübner (06.10.2021):
Danke Anschi, auffällige Kinder werden natürlich eher wahr genommen. Da wird hingeschaut. Die stillen Kinder gehen leider oft in ihrer Not unter. Es wird einfach nicht bemerkt.

Bild vom Kommentator
Liebe Christane,

tolle Dichtung. Habe dein Gedicht genossen.

Herzlich Karl-Heinz Fricke, der olle Kanadier

Christiane Hübner (06.10.2021):
Vielen Dank, freut mich. Liebe Grüße, Christiane

Regina Vogel

05.10.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Christiane,

Du hast ein realistisches, trauriges Gedicht geschrieben.

Vielen Dank dafür.

Liebe Grüße

Regina

Christiane Hübner (06.10.2021):
Vielen Dank Regina und liebe Grüße, Christiane

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).