Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Regenstimmung im Herbst“ von Adalbert Nagele


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Adalbert Nagele anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Herbst“ lesen

Bild vom Kommentator
Nimm's einfach mal mit Humor,dann kommt dir das Leben etwas leichter vor.
LG zu dir Bertl von mir zu dir

Adalbert Nagele (06.10.2021):
...ja Sieghild, das ist das Beste, was wir tun können in der gegenwärtigen Situation. GlG von Bertl.

Bild vom Kommentator
...Bertl,

also ich hätte da schon einiges an Ideen die Zeit sinnvoll zu verbringen ;-))
(ein Schelm der Böses dabei denkt), der Trend geht bekanntermaßen zum Zweitbuch, oder vielleicht auch wieder einmal ein Gedichtlein oder der Griff zum Pinsel - der Herbst in all seiner Farbenprächtigkeit ist doch die schönste Vorlage, oder etwa nicht?

Schönen Tag - Uschi

Adalbert Nagele (06.10.2021):
...Uschi, du hast recht;-) aber Warten auf Godot von Samuel Beckett ist auch eine Möglichkeit. LG Bertl.

Bild vom Kommentator
Guten Morgen Don Bertolucci. Ich bin wahrlich beglückt, dass ich hier wieder ein Gedicht – „Prosagedicht“ lesen darf, dass diese Bezeichnung verdient hat!
Nun zu dem derz. Stand in unserer Region und dies, dem Wetter bezogen. Aktuell ist es etwas frisch und Regen steht immer wieder auf dem Plan, dennoch ist es der Jahreszeit bedingt noch wahrlich erträglich und ich bin zufrieden. Heizung haben wir noch keine an, die Raumtemperatur liegt noch immer ohne Heizung bei 19 – 20 Grad +! So warte ich noch etwas und warte ab was noch kommt, wobei wir gestern traumhaften Sonnenschein hatten!
Schon interessant was man hier zuweilen lesen kann und man fragt sich, „ob es auf unserer Welt keine anderen Sorgen gibt“! Mein Fazit dazu, „Narrhallamarsch und Helau“! Dir und Familie liebe Grüße von Don Francesco
*Da mache ich mir um die Energiekosten und Geldwertverfall vorteilhafter Gedanken!

***Sehr gerne gelesen wieder!


Adalbert Nagele (06.10.2021):
...wo du Recht hast, hast du recht Don Francesco. Aber es kommt oftmals anders als man denkt. Deshalb ist Optimismus angesagt. LG von Bertolucci.

Bild vom Kommentator
Lieber Bertl,
treffend eine Stimmung aufgezeigt, die ich gut nachvollziehen kann.

Liebe Grüße
Karin

Adalbert Nagele (06.10.2021):
...Karin, da bleiben wir lieber zuhause und machen es uns gemütlich. LG Bertl.

Bild vom Kommentator
Guten Morgen Bertl, vielleicht lässt sich die Regenstimmung auch bildlich festhalten, du malst ja gerne, ein Gemälde in sanften Grau-, Braun- und Schwarztönen fängt den Regentag sich stimmungsvoll ein. LG Inge

Adalbert Nagele (06.10.2021):
...Inge, das wäre eine neue Herausforderung;-) vielleicht Regentropfen, wie sie am nassen Asphalt zerplatzen, das hab ich schon irgendwo gesehen. Merci und lG, Bertl.

ibaum

06.10.2021
Bild vom Kommentator
Dein stimmungsvolles Prosagedicht, das vorrangig die „Schattenseiten“ des Herbstes beleuchtet, aber auch andeutet, wie man aus solcher Situation das Beste machen kann, hat mich inspiriert. Ich habe in meinem Prosagedicht „Herbstimpressionen“ das Regenthema aufgegriffen und noch andere „Schwerpunkte“ gesetzt.

Danke und LG Ingrid


Adalbert Nagele (06.10.2021):
...Ingrid, ich war immer schon ein Süßspecht, deshalb kommt mir jetzt gerade Kaffee und Kuchen einfach recht. Merci und lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Dein melancholischer Text braucht wohl einen Herbstsonnenstrahl der Ermutigung als Ergänzung. :-)
Ich denke, es ist nicht nur wegen Corona... diese Stimmung kommt an trüben Herbsttagen auch sonst auf.
Unsre Kontakte sind auch noch reduziert, doch die Kinder und Enkel sehen wir wieder... und wir merken, wie gut das tut! Und ein bissel hat uns das Leben wieder, auch wenn mein Urlaub im Moment auch eher auf "daheim" beschränkt ist... und ein paar Familienbesuche...
Lieben Gruß zu dir - und lass dir Kaffee und Mehlspeise schmecken!
Anschi

Adalbert Nagele (06.10.2021):
...Anschi, ich war immer schon ein Süßspecht, deshalb kommt mir jetzt gerade Kaffee und Kuchen einfach recht. Merci und lG, Bertl.

henri

05.10.2021
Bild vom Kommentator
Atmosphärisch klasse verdichtet, Bertl, jene typischen Stimmungslagen, die uns Menschen aus der Natur umfangen und auch die zZ aktuelle Pandemielage . Aussagestarke Schlußzeile.
LG Ingeborg

Adalbert Nagele (06.10.2021):
...ja Ingeborg, die Zeiten ändern sich und noch sind wir aus dem Schlamassel nicht heraus. Der Frühling liegt in weiter Ferne, wenn auch ich hätte ihn schon gerne. Ein Dankeschön mit glG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Lieber Bertl! Nehmen so wie es kommt, wir können eh nichts daran ändern. Die schönen warmen Tage sind jetzt vorbei.Ich heize auch schon. Herzliche Grüsse Karin

Adalbert Nagele (05.10.2021):
...Karin, am besten, man macht es sich daheim so bequem wie möglich. Merci und glG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Kaffee und Mehlspeise, ich rieche die Gemütlichkeit, die an solchen Tagen aufkommt wenn ein Lächeln dabei ist :-)

LG Vroni

Adalbert Nagele (05.10.2021):
...Vroni, das sind die kleinen Freuden des Alltags. Merci und lG, Adalbert.

Bild vom Kommentator
Hallo Bertl,
was soll's Ist halt Herbst. Doch der nächste Frühling kommt bestimmt. Wir "Provenzalen " frieren in Kölle auch. Haben noch keine Heizung angemacht in unserer neuen Behausung. Mal sehen we es dann ist. Hier ist Fussbodenheizung, kennen wir noch nicht.
Bleib gesund herzlich Wally

Adalbert Nagele (05.10.2021):
...Wally, jetzt wird es aber langsam Zeit zu heizen! In der Nacht kühlen die Wände schon recht ab. Ihr werdet sehen, dann wird es erst bequem. LG und alles Beste, Bertl.

Bild vom Kommentator
Hallo Bertl,

auch ein Prosagedicht kann viel aussagen, wie auch dieses.
Herzlich Karl-Heinz

Adalbert Nagele (05.10.2021):
...ja Karl-Heinz, das ist der Sinn der Sache! Manchmal macht es ein Gedicht sogar noch spannender. Besten Dank und lG, Bertl.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).